Kuriosa der Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikgeschichte

Miniaturen einer "fröhlichen Wissenschaft"

Die Wirtschafts-, Technik- und Unternehmensgeschichte gilt als ein eher sprödes und „trockenes“ Fachgebiet der Geschichtswissenschaft. Gleichwohl ist aus dem Bereich der Wirtschaft und der Unternehmen mit Blick auf die Geschichte immer wieder auch Kurioses, Eigenartiges, trotzdem aber auch Nachdenkenswertes überliefert. Aus dem Inhalt: Ralf Banken: Zahnreinigung durch Sandstrahlen Thomas Welskopp: Baden bei Mannesmann Boris Barth: Leichen, Gase und die Straßenbeleuchtung von Paris Margrit Seckelmann: Patentrecht und Verhütungsmittel Jan Hesse: Die Spucknäpfe der Deutschen Post um 1900 Karl-Peter Ellerbrock: Formaldehyd zur Krabbenkonservierung Andreas Zilt: Ein "Tiger" für Japan Christoph Buchheim: Bier und Krieg Florian Triebel: Heimito von Doderer und das Unternehmen Hulesch & Quenzel Ltd. Ralf Stremmel: Alfred Krupp – Strafmandat für ein PS Werner Bührer: Fritz Berg, Konrad Adenauer und die „Bergfeste“ Horst A. Wessel: Vom preisgekrönten Eber Berthold, der Zuchtsau Edith und anderen Viechern Christian Kleinschmidt: Fotographierende Japaner und die deutsche Kameraindustrie Dirk Schindelbeck: Die Himmelsschreiber von Persil Roman Rossfeld: Die Alpen, der Teufelsstein, die braune Farbe und die Schweizer Schokolade

22,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 29.09.2008
Seitenzahl: 252
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-89861-969-1
  • 01969

Christian Kleinschmidt

Christian Kleinschmidt
Die Wirtschafts-, Technik- und Unternehmensgeschichte gilt als ein eher sprödes und... mehr
Produktinformationen "Kuriosa der Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikgeschichte"

Die Wirtschafts-, Technik- und Unternehmensgeschichte gilt als ein eher sprödes und „trockenes“ Fachgebiet der Geschichtswissenschaft. Gleichwohl ist aus dem Bereich der Wirtschaft und der Unternehmen mit Blick auf die Geschichte immer wieder auch Kurioses, Eigenartiges, trotzdem aber auch Nachdenkenswertes überliefert. Aus dem Inhalt: Ralf Banken: Zahnreinigung durch Sandstrahlen Thomas Welskopp: Baden bei Mannesmann Boris Barth: Leichen, Gase und die Straßenbeleuchtung von Paris Margrit Seckelmann: Patentrecht und Verhütungsmittel Jan Hesse: Die Spucknäpfe der Deutschen Post um 1900 Karl-Peter Ellerbrock: Formaldehyd zur Krabbenkonservierung Andreas Zilt: Ein "Tiger" für Japan Christoph Buchheim: Bier und Krieg Florian Triebel: Heimito von Doderer und das Unternehmen Hulesch & Quenzel Ltd. Ralf Stremmel: Alfred Krupp – Strafmandat für ein PS Werner Bührer: Fritz Berg, Konrad Adenauer und die „Bergfeste“ Horst A. Wessel: Vom preisgekrönten Eber Berthold, der Zuchtsau Edith und anderen Viechern Christian Kleinschmidt: Fotographierende Japaner und die deutsche Kameraindustrie Dirk Schindelbeck: Die Himmelsschreiber von Persil Roman Rossfeld: Die Alpen, der Teufelsstein, die braune Farbe und die Schweizer Schokolade

Weiterführende Links zu "Kuriosa der Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikgeschichte"
Zuletzt angesehen