Vorstand der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V.

Diakonissenanstalt Dresden 1844–2014

Zuwendung leben – Dienst leisten – Zusammenarbeit gestalten

Die Diakonissenanstalt Dresden ist eines der ältesten, größten und renommiertesten evangelischen Mutterhäuser. Das Buch stellt die 170-jährige Geschichte ausführlich in Wort und Bild vor. Es richtet sich nicht nur an Historiker, sondern auch an ein breites, an der Geschichte der Dresdner Diakonissenanstalt interessiertes Publikum.
Annett Büttner beschreibt die Geschichte der Dresdner Diakonissenanstalt nicht als eine geradlinige Abfolge von Ereignissen und als eine reine Erfolgsgeschichte. Sie thematisiert auch Verwerfungen und bringt bisher Unbekanntes zu Tage. Der besondere Schwerpunkt der Publikation liegt auf der Zeit der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus und der DDR, aber auch die Entwicklung bis zur unmittelbaren Gegenwart wird mit in den Blick genommen. Historische Dokumente und Fotografien ergänzen den Band.

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 30.04.2014
Seitenzahl: 200
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1176-5
  • 21176

Annett Büttner

Annett Büttner
Die Diakonissenanstalt Dresden ist eines der ältesten, größten und renommiertesten... mehr
Produktinformationen "Diakonissenanstalt Dresden 1844–2014"

Die Diakonissenanstalt Dresden ist eines der ältesten, größten und renommiertesten evangelischen Mutterhäuser. Das Buch stellt die 170-jährige Geschichte ausführlich in Wort und Bild vor. Es richtet sich nicht nur an Historiker, sondern auch an ein breites, an der Geschichte der Dresdner Diakonissenanstalt interessiertes Publikum.
Annett Büttner beschreibt die Geschichte der Dresdner Diakonissenanstalt nicht als eine geradlinige Abfolge von Ereignissen und als eine reine Erfolgsgeschichte. Sie thematisiert auch Verwerfungen und bringt bisher Unbekanntes zu Tage. Der besondere Schwerpunkt der Publikation liegt auf der Zeit der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus und der DDR, aber auch die Entwicklung bis zur unmittelbaren Gegenwart wird mit in den Blick genommen. Historische Dokumente und Fotografien ergänzen den Band.

Weiterführende Links zu "Diakonissenanstalt Dresden 1844–2014"
Zuletzt angesehen