Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 2016

Band 107

Einmal im Jahr gibt der Historische Verein Dortmund die Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark heraus mit Beiträgen zur Stadtgeschichte.

Aus dem Inhalt
Matthias Simmes: Dortmunder Bier im Späten Mittelalter und in Früher Neuzeit aus Sicht städtischer Policeyordnungen
Matthias Laarmann: Psalmen, Vergil und Ovid. Protestantische lateinische Bibeldichtung des Helius Eobanus Hessus (1488–1540) im Chorgestühl der katholischen Pfarrkirche St. Marien Lünen-Altlünen
Gerhard E. Sollbach: Ein considerables cultivable machen – Die (Hagen-) Boeler Mark und ihre Aufteilung 1768–1772
Michael Neumann: Das katholische Gesellenhaus in Dortmund um 1900: Herberge, Versammlungsort und Zentrum der Gemeinde
Arnold Maxwill: »Kleinigkeiten des Alltags [...] notieren« Erich Grisar, Schriftsteller
Johanne Küenzlen: Luise von Winterfeld – Historikerin und Preußens erste Archivdirektorin: Die Öffnung des Dortmunder Stadtarchivs für die Forschung

24,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 16.12.2016
Seitenzahl: 196
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-8375-1755-2
  • 21755

Historischer Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark e.V.


Historischer Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark e.V.
Einmal im Jahr gibt der Historische Verein Dortmund die Beiträge zur Geschichte Dortmunds... mehr
Produktinformationen "Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 2016"

Einmal im Jahr gibt der Historische Verein Dortmund die Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark heraus mit Beiträgen zur Stadtgeschichte.

Aus dem Inhalt
Matthias Simmes: Dortmunder Bier im Späten Mittelalter und in Früher Neuzeit aus Sicht städtischer Policeyordnungen
Matthias Laarmann: Psalmen, Vergil und Ovid. Protestantische lateinische Bibeldichtung des Helius Eobanus Hessus (1488–1540) im Chorgestühl der katholischen Pfarrkirche St. Marien Lünen-Altlünen
Gerhard E. Sollbach: Ein considerables cultivable machen – Die (Hagen-) Boeler Mark und ihre Aufteilung 1768–1772
Michael Neumann: Das katholische Gesellenhaus in Dortmund um 1900: Herberge, Versammlungsort und Zentrum der Gemeinde
Arnold Maxwill: »Kleinigkeiten des Alltags [...] notieren« Erich Grisar, Schriftsteller
Johanne Küenzlen: Luise von Winterfeld – Historikerin und Preußens erste Archivdirektorin: Die Öffnung des Dortmunder Stadtarchivs für die Forschung

Weiterführende Links zu "Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 2016"
Zuletzt angesehen