Geschichte

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
10 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Erziehung zum deutschen Menschen
Die Erziehung zum deutschen Menschen
Das Feindbild, der im 19. Jahrhundert aufgekommenen seelenlosen Rationalität (Industriealisierung, Urbanisierung...) und die Verarbeitung der Niederlage des Ersten Weltkriegs als endphase einer Geschichte nationalen Niedergangs ließen...
29,90 € *
Der Erste Weltkrieg in der populären Erinnerungskultur
Der Erste Weltkrieg in der populären...
Unterschiedliche Facetten einer populären Erinnerungskultur des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart beleuchtet dieser interdisziplinär angelegte Band. Den Schwerpunkt der Beiträge bilden die Gedenkkulturen Westeuropas, des...
24,95 € *
Der Dank des Vaterlandes
Der Dank des Vaterlandes
Der Autor zeichnet die wechselvolle Konjunkturgeschichte der Kriegsauszeichnungen nach, die Aufschluss über symbolische Kämpfe im Krieg, während der Novemberrevolution und der gesamten Nachkriegszeit geben. Den Auftakt bildet die...
35,00 € *
Menschenbassin Belgien
Menschenbassin Belgien
Deportation und Zwangsarbeit werden noch immer zuerst mit dem Zweiten Weltkrieg in Verbindung gebracht. Doch es gab sie bereits im Ersten Weltkrieg in den von Deutschland besetzten Gebieten und in Deutschland selbst. Aufsehen erregten...
39,90 € *
Gandersheim und Essen
Gandersheim und Essen
Ausgehend von einer Tagung in Bad Gandersheim präsentiert der Band die Ergebnisse neuer Forschungen zum Netzwerk der drei großen sächsischen Frauenstifte Essen, Gandersheim und Quedlinburg. Die Übereinstimmung der drei Gemeinschaften...
22,90 € *
Die Römer am Niederrhein
Die Römer am Niederrhein
Annähernd vier Jahrhunderte hatten die Römer ihre Residenz am Niederrhein bei Xanten. Hier wurden die Reste zweier Kastelle im Boden gefunden und einer Stadt, fast so groß wie das antike Köln, mit Thermen, einem Amphitheater und einer...
14,90 € *
Reform - Reformation - Säkularisation
Reform - Reformation - Säkularisation
Bis zur Säkularisation haben Frauenstifte Bedrohungen der unterschiedlichsten Art immer wieder aus eigener Kraft begegnen müssen. Die Beiträge beginnen mit der Situation der radikalen Kirchenreform des hohen Mittelalters im Umfeld des...
22,90 € *
Lexikon der russlanddeutschen Literatur
Lexikon der russlanddeutschen Literatur
Seit Beginn der Perestroika in der Sowjetunion und erst recht seit dem Zerfall der UdSSR, das heißt seit zehn und mehr Jahren, leben viele Rußlanddeutsche in Deutschland. Es sind Nachkommen jener Deutschen, die sich seit dem 18....
14,90 € *
Der Bürger als Soldat
Der Bürger als Soldat
Gegen die Annahme, die Liberalisierung und Demokratisierung moderner Gesellschaften führe zur Zivilisierung des Menschen und zu einer Einhegung innerstaatlicher Gewalt wie auch des Krieges, gehen die Beiträge dieses Bandes davon aus,...
16,90 € *
Kriegstheater
Kriegstheater
„Kriegstheater“ – dieser Begriff wird gerne verwendet, um einen Kriegsschauplatz zu bezeichnen. Hier geht es jedoch um das Theaterspiel selbst, das in den Mittelpunkt einer Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs in Deutschland gestellt...
34,90 € *
Der grosse Krieg und die Historiker
Der grosse Krieg und die Historiker
Der Erste Weltkrieg steht am Anfang einer Epoche gewaltiger Umwälzungen, die erst in den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts einer neuen, freilich immer noch instabilen Weltordnung Platz gemacht haben. Die Geschichtswissenschaft hat sich...
12,59 € *
Geschichte und Gedächnis in der Einwanderungsgesellschaft
Geschichte und Gedächnis in der...
Migration und historische Erinnerung sind zwei in Deutschland stark und kontrovers diskutierte Themen, die bislang allerdings weitgehend unverbunden bleiben. Während in den letzten Jahren eine lebhafte Auseinandersetzung um die...
18,90 € *
10 von 10
Zuletzt angesehen