Fließende Grenzen

Fließende Grenzen

Abwasserpolitik zwischen Demokratie und Diktatur

Seit 120 Jahren sorgen Emschergenossenschaft und Lippeverband als wichtige Infrastrukturdienstleister für ein reibungsloses Abwassermanagement im Ruhrgebiet. Während die (ab-)wassertechnischen Aufgaben langfristig geplant wurden und kontinuierlich erledigt werden mussten, agierten die beiden Abwasserverbände immer wieder in wechselnden politischen Systemen. Das Buch zeigt mit Fokus auf den Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit, wie die bauliche und technische Gestaltung von Infrastrukturen und Landschaften mit diesen Systemwechseln zwischen Demokratie und Diktatur im 20. Jahrhundert verschränkt war.

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noch nicht veröffentlicht, jetzt vorbestellen.

Veröffentlicht: 27.04.2020
Seitenzahl: 224
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-8375-2183-2
  • 22183

Klartext

Klartext
Seit 120 Jahren sorgen Emschergenossenschaft und Lippeverband als wichtige... mehr
Produktinformationen "Fließende Grenzen"

Seit 120 Jahren sorgen Emschergenossenschaft und Lippeverband als wichtige Infrastrukturdienstleister für ein reibungsloses Abwassermanagement im Ruhrgebiet. Während die (ab-)wassertechnischen Aufgaben langfristig geplant wurden und kontinuierlich erledigt werden mussten, agierten die beiden Abwasserverbände immer wieder in wechselnden politischen Systemen. Das Buch zeigt mit Fokus auf den Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit, wie die bauliche und technische Gestaltung von Infrastrukturen und Landschaften mit diesen Systemwechseln zwischen Demokratie und Diktatur im 20. Jahrhundert verschränkt war.

Weiterführende Links zu "Fließende Grenzen"
TEEST
Ruhr Museum Ruhr Museum
19,80 € *
Essen von oben Essen von oben
18,95 € *
Midlife-Chancen Midlife-Chancen
14,95 € *
Seidensticker Seidensticker
35,00 € *
Vagabunden Vagabunden
34,95 € *
Zuletzt angesehen