Im Land der Kohlengruben

Thomas Hair: Aquarelle aus dem nordenglischen Kohlenrevier

Thomas Hairs Aquarell-Studien aus dem nordenglischen Steinkohlenbergbau ermöglichen es, den Weg der Kohle von der untertägigen Förderung bis zu den Verladeanlagen in den Kohlenhäfen an den Ufern der Flüsse Tyne, Wear und Tees zu verfolgen. Die Ansichten der Bergwerke zeichnen sich durch einen hohen Detail-Reichtum aus. Entsprechend laden sie den Betrachter zu einer visuellen Reise ins "Land der Kohlengruben" ein.


Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur: Quellen und Studien , Band 18
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Veröffentlicht: 05.11.2009
Seitenzahl: 96
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-0233-6
  • 20233

Olaf Schmidt-Rutsch

Olaf Schmidt-Rutsch
Thomas Hairs Aquarell-Studien aus dem nordenglischen Steinkohlenbergbau ermöglichen es,... mehr
Produktinformationen "Im Land der Kohlengruben"

Thomas Hairs Aquarell-Studien aus dem nordenglischen Steinkohlenbergbau ermöglichen es, den Weg der Kohle von der untertägigen Förderung bis zu den Verladeanlagen in den Kohlenhäfen an den Ufern der Flüsse Tyne, Wear und Tees zu verfolgen. Die Ansichten der Bergwerke zeichnen sich durch einen hohen Detail-Reichtum aus. Entsprechend laden sie den Betrachter zu einer visuellen Reise ins "Land der Kohlengruben" ein.


Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur: Quellen und Studien , Band 18
Weiterführende Links zu "Im Land der Kohlengruben"
Zuletzt angesehen