Norbert Konegen, Hans H. Hanke

Bochum entdecken

25 Stadtteilrundgänge durch Geschichte und Gegenwart

Bochum ist mehr als Schauspielhaus, Fußball, Ruhr-Universität, Bergbau-Museum und Bermuda3eck. Der Stadtführer macht mit dem Leben der Stadt auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten und großen Ereignisse vertraut. Gegenwart und Vergangenheit Bochums sind hier von 52 Autorinnen und Autoren greifbar geschildert.
25 Ortsteile werden vorgestellt, Querschnittsthemen bieten Überblick über zentrale Themen und Entwicklungen. Politische, soziale und kulturelle Entwicklungen werden immer auch aus der Perspektive der „kleinen Leute“ geschildert.
Das Buch dient auswärtigen Besuchern als Orientierungshilfe für anregende Erkundungsreisen, bietet aber auch den Bochumern selbst die Chance, ihre Stadtteile zu Fuß oder mit dem Rad unter neuen Perspektiven zu entdecken. Reich bebildert, gut strukturiert, mit Karten und Zeitangaben über die Dauer der Spaziergänge lassen sich die einzelnen Rundgänge genau planen. Die historischen Fotos und Zeichnungen, mit denen das Buch illustriert ist, ermöglichen es zudem, direkt zwischen dem Gestern und Heute zu vergleichen.

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 28.11.2016
Seitenzahl: 400
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1501-5
  • 21501

Axel Schäfer

Axel Schäfer
Bochum ist mehr als Schauspielhaus, Fußball, Ruhr-Universität, Bergbau-Museum und... mehr
Produktinformationen "Bochum entdecken"

Bochum ist mehr als Schauspielhaus, Fußball, Ruhr-Universität, Bergbau-Museum und Bermuda3eck. Der Stadtführer macht mit dem Leben der Stadt auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten und großen Ereignisse vertraut. Gegenwart und Vergangenheit Bochums sind hier von 52 Autorinnen und Autoren greifbar geschildert.
25 Ortsteile werden vorgestellt, Querschnittsthemen bieten Überblick über zentrale Themen und Entwicklungen. Politische, soziale und kulturelle Entwicklungen werden immer auch aus der Perspektive der „kleinen Leute“ geschildert.
Das Buch dient auswärtigen Besuchern als Orientierungshilfe für anregende Erkundungsreisen, bietet aber auch den Bochumern selbst die Chance, ihre Stadtteile zu Fuß oder mit dem Rad unter neuen Perspektiven zu entdecken. Reich bebildert, gut strukturiert, mit Karten und Zeitangaben über die Dauer der Spaziergänge lassen sich die einzelnen Rundgänge genau planen. Die historischen Fotos und Zeichnungen, mit denen das Buch illustriert ist, ermöglichen es zudem, direkt zwischen dem Gestern und Heute zu vergleichen.

Weiterführende Links zu "Bochum entdecken"
Zuletzt angesehen