Bitte volltanken!

Bitte volltanken!

Tankstellen-Kultur in Nordrhein-Westfalen

Tankstellen entfalten nach dem Krieg ihre Strahlkraft wie weithin sichtbare Leuchttürme – in vielen Farben und mit mächtigen Markenlettern. Innerhalb von zwei Jahrzehnten entsteht in Nordrhein-Westfalen mit beträchtlichen Investitionen das dichteste Tankstellennetz Europas. Mittendrin der Tankwart als Mensch, Dienstleister und Unternehmer, der dem Wirtschaftswunder und Auto-Boom zum Auftanken verhilft. Das reich bebilderte Buch stellt die Entwicklung von der Gehwegpumpe über die rasanten Wachstumsjahrzehnte bis zur Ölkrise vor. Über 400 Fotos lassen die Tankstellengeschichte von NRW wieder aufleben.

24,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noch nicht veröffentlicht, jetzt vorbestellen.

Veröffentlicht: 01.04.2019
Seitenzahl: 160
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1987-7
  • 21987

Klartext

Klartext
Tankstellen entfalten nach dem Krieg ihre Strahlkraft wie weithin sichtbare Leuchttürme –... mehr
Produktinformationen "Bitte volltanken!"

Tankstellen entfalten nach dem Krieg ihre Strahlkraft wie weithin sichtbare Leuchttürme – in vielen Farben und mit mächtigen Markenlettern. Innerhalb von zwei Jahrzehnten entsteht in Nordrhein-Westfalen mit beträchtlichen Investitionen das dichteste Tankstellennetz Europas. Mittendrin der Tankwart als Mensch, Dienstleister und Unternehmer, der dem Wirtschaftswunder und Auto-Boom zum Auftanken verhilft. Das reich bebilderte Buch stellt die Entwicklung von der Gehwegpumpe über die rasanten Wachstumsjahrzehnte bis zur Ölkrise vor. Über 400 Fotos lassen die Tankstellengeschichte von NRW wieder aufleben.

Weiterführende Links zu "Bitte volltanken!"
TEEST
Artikeltags zu "Bitte volltanken!"
Zuletzt angesehen