Trabajadoras del Mundo – Frauenarbeit

Gemälde und Plastiken von Cecilia Herrero-Laffin

Im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung stehen Skulpturen und Bilder der argentinischen Künstlerin Cecilia Herrero-Laffin. Dominierend in ihrem Werk ist die Arbeit von Frauen in Lateinamerika und Deutschland.
Die künstlerische Auseinandersetzung mit arbeitenden Frauen wird zum Anlass genommen, einen näheren Blick auf die gesellschaftlich brisante Thematik der Frauenerwerbsarbeit zu werfen. Aktuelle sowie historische Informationen und Sichtweisen zur Frauenarbeit ergänzen die Kunstwerke. Sind Frauen und Männer heutzutage auf dem Arbeitsmarkt gleichberechtigt?

2,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 27.05.11
Seitenzahl: 36
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-0544-3
  • 20544

LWL-Industriemuseum

 LWL-Industriemuseum
Im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung stehen Skulpturen und Bilder der argentinischen... mehr
Produktinformationen "Trabajadoras del Mundo – Frauenarbeit"

Im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung stehen Skulpturen und Bilder der argentinischen Künstlerin Cecilia Herrero-Laffin. Dominierend in ihrem Werk ist die Arbeit von Frauen in Lateinamerika und Deutschland.
Die künstlerische Auseinandersetzung mit arbeitenden Frauen wird zum Anlass genommen, einen näheren Blick auf die gesellschaftlich brisante Thematik der Frauenerwerbsarbeit zu werfen. Aktuelle sowie historische Informationen und Sichtweisen zur Frauenarbeit ergänzen die Kunstwerke. Sind Frauen und Männer heutzutage auf dem Arbeitsmarkt gleichberechtigt?

Weiterführende Links zu "Trabajadoras del Mundo – Frauenarbeit"
Zuletzt angesehen