Andreas Immenkamp

Perspektiven der Ziegeleiarbeit

Die Herstellung von Ziegelsteinen im Fokus von Kunstschaffenden. Kunstobjekte aus fünf Jahrhunderten aus den Bereichen Volkskunst, Malerei, Bildhauerei und Druckgrafik zeichnen ein facettenreiches Bild künstlerischer Interpretationen und Perspektiven des Themas.
Sie begleiten den Wandel der Ziegelproduktion – von der personalintensiven, körperlich anstrengenden Handarbeit zur heutigen weitgehend automatisierten Fabrikherstellung.
Die frühe Arbeiterlyrik des lippischen Zieglerdichters Friedrich Wienke ergänzt die Objekte der bildenden Kunst in idealer Weise.

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 28.03.2017
Seitenzahl: 144
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1776-7
  • 21776

LWL-Industriemuseum

 LWL-Industriemuseum
Die Herstellung von Ziegelsteinen im Fokus von Kunstschaffenden. Kunstobjekte aus fünf... mehr
Produktinformationen "Perspektiven der Ziegeleiarbeit"

Die Herstellung von Ziegelsteinen im Fokus von Kunstschaffenden. Kunstobjekte aus fünf Jahrhunderten aus den Bereichen Volkskunst, Malerei, Bildhauerei und Druckgrafik zeichnen ein facettenreiches Bild künstlerischer Interpretationen und Perspektiven des Themas.
Sie begleiten den Wandel der Ziegelproduktion – von der personalintensiven, körperlich anstrengenden Handarbeit zur heutigen weitgehend automatisierten Fabrikherstellung.
Die frühe Arbeiterlyrik des lippischen Zieglerdichters Friedrich Wienke ergänzt die Objekte der bildenden Kunst in idealer Weise.

Weiterführende Links zu "Perspektiven der Ziegeleiarbeit"
Zuletzt angesehen