Brücken, Mauern und Portale

Kunstbauten in verschiedenen Ausführungen schmücken die H0-Anlage

Kunstvolle Bauten schaffen macht Spaß. Angesichts des mittlerweile recht großen Zubehörangebots können Modellbahner, die ihre Anlage in der Baugröße H0 abwechslungsreich gestalten wollen, nicht nur auf Fertigmodelle zurückgreifen. Auch im Eigenbau entstehen interessante Nachbildungen.
Zu den wichtigsten Hinguckern auf Modellbahnanlagen gehören natürlich Brücken aller Art, gefolgt von Tunnelportalen in unterschiedlichsten Ausführungen oder auch Hangverbauungen. Neben diesen klassischen Kunstbauten der Eisenbahn bieten sich auch Einrichtungen, die Straßen sichern, zum Umsetzung im Modell an: beispielsweise die modernen Steinkörbe, Gabionen genannt, die heutzutage immer häufiger anstelle von Stützmauern anzutreffen sind.
In diesem Buch finden Modellbahner nicht nur Anregungen zum Selbermachen. Auch Bausätze sind ein Thema. So entstehen Schritt für Schritt imposante Brücken aus lasergeschnittenem Karton oder strukturierten Gipsbauteilen. Mit welchen Kniffen sich Fehler vermeiden lassen und der perfekte Einbau von Viadukten oder Tunnelportalen in die Anlagenlandschaft gelingt, wird anschaulich in Wort und Bild erklärt. Ergänzend runden Profi-Tipps und Informationen zu den verschiedenen Bauformen beim großen Vorbild die Modellbahnkapitel ab – mit zahlreichen, oft großformatigen Fotos.
Eine spannende Entdeckungsreise durch detailreiche Miniaturwelten. Ein Buch, das die Lust am Basteln weckt.


Modellbahn-Bibliothek, Band 3
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 30.06.2014
Seitenzahl: 112
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1162-8
  • 21162

Klaus Eckert

Klaus Eckert
Kunstvolle Bauten schaffen macht Spaß. Angesichts des mittlerweile recht großen... mehr
Produktinformationen "Brücken, Mauern und Portale"

Kunstvolle Bauten schaffen macht Spaß. Angesichts des mittlerweile recht großen Zubehörangebots können Modellbahner, die ihre Anlage in der Baugröße H0 abwechslungsreich gestalten wollen, nicht nur auf Fertigmodelle zurückgreifen. Auch im Eigenbau entstehen interessante Nachbildungen.
Zu den wichtigsten Hinguckern auf Modellbahnanlagen gehören natürlich Brücken aller Art, gefolgt von Tunnelportalen in unterschiedlichsten Ausführungen oder auch Hangverbauungen. Neben diesen klassischen Kunstbauten der Eisenbahn bieten sich auch Einrichtungen, die Straßen sichern, zum Umsetzung im Modell an: beispielsweise die modernen Steinkörbe, Gabionen genannt, die heutzutage immer häufiger anstelle von Stützmauern anzutreffen sind.
In diesem Buch finden Modellbahner nicht nur Anregungen zum Selbermachen. Auch Bausätze sind ein Thema. So entstehen Schritt für Schritt imposante Brücken aus lasergeschnittenem Karton oder strukturierten Gipsbauteilen. Mit welchen Kniffen sich Fehler vermeiden lassen und der perfekte Einbau von Viadukten oder Tunnelportalen in die Anlagenlandschaft gelingt, wird anschaulich in Wort und Bild erklärt. Ergänzend runden Profi-Tipps und Informationen zu den verschiedenen Bauformen beim großen Vorbild die Modellbahnkapitel ab – mit zahlreichen, oft großformatigen Fotos.
Eine spannende Entdeckungsreise durch detailreiche Miniaturwelten. Ein Buch, das die Lust am Basteln weckt.


Modellbahn-Bibliothek, Band 3
Weiterführende Links zu "Brücken, Mauern und Portale"
Kompakt-Anlagen Kompakt-Anlagen
29,95 € *
Mythos Ostkreuz Mythos Ostkreuz
39,95 € *
Richard Krauss Richard Krauss
29,95 € *
Gartenbahnen Gartenbahnen
19,95 € *
Der Taurus 2018 Der Taurus 2018
16,95 € *
Der Purist Der Purist
39,95 € *
Zuletzt angesehen