Belletristik

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Entlang der Gleise
Entlang der Gleise
Vater und Mutter, drei Brüder, drei Schwestern, die Enge im vom Kohlenstaub schwarzbraun gefärbten Backsteinhaus. Draußen erklingen das Glockengebimmel des Eiswagens und der Singsang des Lumpensammlers, drinnen herrscht das unnachgiebige...
13,95 € *
Als die Kohle noch verzaubert war
Als die Kohle noch verzaubert war
Tauchen Sie ein in die Welt der Ruhrgebiets-Sagen! 21 spannende Sagen, unterhaltsam neu erzählt von Theaterregisseur und Kinderbuchautor Hartmut El Kurdi, berichten von pfiffigen Hasen, tapferen Rittern, zauberhaften Nixen und tückischen...
14,95 € *
Unterm Strich 2018
Unterm Strich 2018
Der vielfach ausgezeichnete Karikaturist Thomas Plaßmann widmet sich tagtäglich den großen wie den kleinen Geschehnissen des Alltags. Wie bereits in den beiden Vorgängerbänden stellt Plaßmann seine besten Zeichnungen in thematisch...
14,95 € *
Ich Hoeneß Kohl
Ich Hoeneß Kohl
„Herr Thieme, wo sind Sie?“ Seit siebzehn Jahren „verhört“ Frank Quilitzsch den vom „Faust“ besessenen, fußballverrückten Schauspieler Thomas Thieme am Telefon. Die rasanten, kurzweiligen, schlagfertigen Interviews beleuchten...
19,95 € *
Im Pott bei Tisch
Im Pott bei Tisch
Wie, wo, wann und was man isst, das sagt viel über die Persönlichkeit und die soziale Entwicklung aus. Die kindlichen Erfahrungen „bei Tisch“ sind oft ein Leben lang prägend. Die meisten Familien pflegen ihre speziellen Gebräuche nicht...
14,95 € *
Hau rein!
Hau rein!
Hau rein! – das ist im Ruhrgebiet die aufmunternde Aufforderung, sein Ding zu machen, etwas anzupacken und zu Ende zu bringen, so wie mit Schlägel, Eisen und Körperkraft die Kohle aus den Flözen gehauen wurde. Beim Fußball verbindet sich...
14,95 € *
Unser Familienalbum
Unser Familienalbum
Der Blick ins Familienalbum ist eine Reise in die Vergangenheit. Viele Fotos lassen uns seufzen: Das waren noch Zeiten! Auch wenn bei Licht betrachtet nicht alles besser war – wir fühlen das Glück von damals, wir sehnen uns nach...
14,95 € *
Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand
Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand
Auf zum Schacht, zur Zeche. Das Geld muss rein. Unlust am noch sehr frühen Morgen. Der Mensch wird Masse, die Masse verfügbare Arbeitskraft. In der Prosa zum Kohlenrevier zwischen Lippe und Ruhr blieb die heroische Idealisierung des...
14,95 € *
Schlot, Schacht, Arbeitslandschaft
Schlot, Schacht, Arbeitslandschaft
Die Straßen dieser Industrielandschaft. Täglich wimmelte es vor Leben. Gewohnter Gang im Kohlenrevier. Die zentralen 130 Jahre Ruhrbergbau erscheinen rückblickend als ein wild flackerndes Bündel von Widersprüchen und Sogkräften, von...
14,95 € *
Grube, Grus, Gedinge
Grube, Grus, Gedinge
Wie knistert die Tiefe. Der Berg arbeitet und man arbeitet im Berg. Ruppt Kohle, raubt das »schwarze Gold«. Stempel setzen, Ausbau des Strebs. Damit es nicht zum Bruch kommt. In dieser staubig flimmernden Dunkelheit. Hitze, Schweißdreck....
14,95 € *
Bisschen politisch mal werden
Bisschen politisch mal werden
Politische Literatur hat im Ruhrgebiet Tradition! Die Ruhrpoeten e. V. riefen deshalb zum 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb und wählten das Thema „Bisschen politisch mal werden“. Diese Anthologie enthält die drei preisgekrönten Texte...
9,95 € *
Dreistromland
Dreistromland
Das Ruhrgebiet im Jahr 2127. Die Hochwasserkatastrophen sind dank städtebaulicher Anpassung überstanden. Politisch gesehen braut sich aber einiges zusammen im Dreistromland um Emscher, Lippe und Ruhr, das nur noch aus autonomen...
14,95 € *
1 von 5
Zuletzt angesehen