Sozialgeschichte

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Epoche der Vagabunden
Die Epoche der Vagabunden
Diese Retrospektive dokumentiert eine untergegangene Kultur ‚von unten‘ im O-Ton. In einer Fülle von Texten und Zeichnungen wird die Produktivität von Vagabunden und von Vagabundinnen während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts...
29,95 € *
Sozialgeschichte im Zeitalter der Globalisierung
Sozialgeschichte im Zeitalter der Globalisierung
In dem der Publikation zugrunde liegenden Festvortrag - anlässlich der Vergabe des zweiten Bochumer Historikerpreises - widmet sich der Preisträger Jürgen Kocka der Entwicklung und den Perspektiven der "Sozialgeschichte im Zeitalter der...
3,90 € *
Zwangsarbeit im Tagebau
Zwangsarbeit im Tagebau
Die in Mitteldeutschland geförderte Braunkohle war als Rohstoff zur Herstellung künstlicher Treibstoffe für Flugzeuge und Panzer unverzichtbar für die nationalsozialistische Kriegswirtschaft. Nachdem zahlreiche Arbeiter zur Wehrmacht...
34,90 € *
Sozialstaat in Europa
Sozialstaat in Europa
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des europäischen Sozialstaates sind das Thema dieser Publikation. In ihr wird eine Veranstaltung dokumentiert, die im Juni 2004 gemeinsam von der Historischen Kommission beim Parteivorstand der SPD...
8,95 € *
Gewerkschaft, Betrieb und Milieu in der Bekleidungsindustrie
Gewerkschaft, Betrieb und Milieu in der...
Die Hafenstadt Baltimore – zeitweilig das drittgrößte Zentrum der amerikanischen Konfektionsindustrie – war Schauplatz eines der unsichtbaren „Dramen“ der amerikanischen Einwanderungsgeschichte: der Integration jüdischer und katholischer...
45,00 € *
Clara Zetkin
Clara Zetkin
Das lange und wechselhafte politische Leben der Sozialdemokratin und späteren Kommunistin Clara Zetkin (1857 – 1933) eignete sich von jeher für politische Instrumentalisierungen: Als Initiatorin des Internationalen Frauentages wird sie...
29,90 € *
Von der Rauchplage zur ökologischen Revolution
Von der Rauchplage zur ökologischen Revolution
Luftverschmutzung gilt gemeinhin als relativ neuartiges Problem. Tatsächlich ist der Kampf gegen schädliche Industrieabgase genauso alt wie die Industrialisierung selbst. Diese Untersuchung setzt im späten 19. Jahrhundert ein, als sich...
67,35 € *
Geschichte und Gedächnis in der Einwanderungsgesellschaft
Geschichte und Gedächnis in der...
Migration und historische Erinnerung sind zwei in Deutschland stark und kontrovers diskutierte Themen, die bislang allerdings weitgehend unverbunden bleiben. Während in den letzten Jahren eine lebhafte Auseinandersetzung um die...
18,90 € *
Der Sieche
Der Sieche
Verlegt, verwahrt, vergessen – der Ort dieser Abstiegskarriere alter Menschen war über Jahrhunderte das Siechenhaus. Damals wie heute erinnern Pflegeskandale daran, daß sich die Anstalt nicht außerhalb der Gesellschaft befindet, sondern...
59,90 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen