Sozialgeschichte

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
zu aller Nutzen
zu aller Nutzen
August Bebels politisches Denken und Handeln folgte den Leitmotiven von Gleichheit, Solidarität und Freiheit – zugunsten der Erneuerung der Gesellschaftsordnung und „zu aller Nutzen“. Wie sich dieser Anspruch im Wirken Bebels...
9,95 € *
Herausforderungen an die Sozialdemokratie
Herausforderungen an die Sozialdemokratie
Mehr denn jemals zuvor ringt die Sozialdemokratie derzeit um ihren Charakter als Massen- und Volkspartei. Sinnkrise und Parteikurs sind Gegenstand der anhaltenden kritischen Debatte. Uli Schöler befasst sich mit Herkunft und Identität...
29,95 € *
Schranken der Natur
Schranken der Natur
Das Verhältnis von Menschen, Umwelt und Natur ist kompliziert, widersprüchlich – und faszinierend. Es betrifft nahezu alle Bereiche unseres Lebens und lässt sich nicht auf eindeutige Darstellungen reduzieren. Diese sind allerdings...
22,95 € *
Bettler und Vaganten in der Neuzeit (1500–1933)
Bettler und Vaganten in der Neuzeit (1500–1933)
Almosensammelnde und umherziehende Arme galten den Eliten Europas spätestens seit Anbruch der Neuzeit als ein gravierendes Problem. Sie störten die gute polizeiliche Ordnung, verletzten die Arbeitsmoral, erschienen gar als eine Gefahr...
34,95 € *
Wanderarbeit
Wanderarbeit
Menschen nehmen viel für Ihren Beruf in Kauf: Berufspendler fahren zwischen Wohnort und Arbeitsplatz hin und her, Saisonarbeiter sind über Wochen und Monate von ihren Familien getrennt. Wanderschäfer zogen mit ihren Tieren immer zur...
7,50 € *
Frieden lernen
Frieden lernen
Die historische Forschung beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie Staaten und Gesellschaften Heranwachsende für Kriege vorbereitet haben und welche Rolle Formen der Sozialisation in der Ermöglichung von massenhafter Gewalt...
19,95 € *
Sozialpolitik und Repression in der DDR
Sozialpolitik und Repression in der DDR
Mit Erich Honeckers Aufstieg zum Generalsekretär des Zentralkomitees der SED begann 1971 eine neue Phase in der DDR-Geschichte. Seine „Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik“, die den Bürgern die Erfolge und „Errungenschaften des...
29,95 € *
100 Jahre LVR-Klinik Bedburg-Hau
100 Jahre LVR-Klinik Bedburg-Hau
Mit einer Aufnahmekapazität von 2.200 Betten war die im Jahre 1912 eröffnete Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt Bedburg-Hau die größte Einrichtung ihrer Art, Ausdruck einer gezielten Fürsorge des damaligen rheinischen Provinzialverbandes...
19,95 € *
"Glückauf" auf Japanisch
"Glückauf" auf Japanisch
Japanische Bergleute im Ruhrgebiet Es ist eine in Deutschland weitgehend unbekannte Tatsache, dass über 400 japanische Bergarbeiter zwischen 1957 und 1965 im Ruhrgebiet gearbeitet haben. Ein frühes deutsch-japanisches Regierungsprogramm...
22,95 € *
Soziale Strukturen und Semantiken des Religiösen im Wandel
Soziale Strukturen und Semantiken des...
Für eine junge Generation dürfte es kaum noch nachzuvollziehen sein, wie fraglos das tägliche Leben der Bevölkerung in den frühen Jahren der Bundesrepublik Deutschland mit einer religiösen Praxis verflochten war, die maßgeblich von den...
24,95 € *
Theoretische Ansätze und Konzepte in der Forschung über soziale Bewegungen in der Geschichtswissensc
Theoretische Ansätze und Konzepte in der...
Angesichts ihrer Bedeutung für die Entwicklung von modernen Gesellschaften sind soziale Bewegungen zunehmend in das Blickfeld der historischen Forschung gerückt. Die vorliegenden historiografischen Arbeiten haben sich bislang jedoch kaum...
49,95 € *
Die Männerwelt des Bergbaus
Die Männerwelt des Bergbaus
In ihrem Beitrag interpretiert Dagmar Kift Bergbaugeschichte als Geschlechtergeschichte und untersucht geschlechtsspezifische Zuschreibungen in der von Männern dominierten Bergbauwelt. Besonderes Augenmerk gilt dabei u. a. der...
3,90 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen