Sozialgeschichte

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Huren in Bewegung
Huren in Bewegung
In den 1980er Jahren begannen sich Sexarbeiterinnen in Deutschland und in Italien zusammenzuschließen, um für ihre gesellschaftliche und rechtliche Anerkennung zu kämpfen. Die sich formierenden sozialen Bewegungen stritten für eine...
34,95 € *
"Vögeln statt Turnen"
"Vögeln statt Turnen"
Seit den späten 60er Jahren, angestoßen durch die Studentenbewegung und deren Willen zur Reform, erarbeitete die Neue Linke der Bundesrepublik Deutschland auf dem Feld der Bewegungskultur eine spezifische Utopie. Nach den anfänglich oft...
29,95 € *
Raiffeisen: Ein Leben für eine gerechte Gesellschaft
Raiffeisen: Ein Leben für eine gerechte...
Friedrich Wilhelm Raiffeisen – nur wenige kennen die Geschichte des Mannes hinter dem berühmten Namen. Diese Biografie erzählt von dem einfachen Jungen aus dem Westerwald, im selben Jahr geboren wie Karl Marx, der ohne höhere Bildung...
19,95 € *
Carl Legien 1861-1920
Carl Legien 1861-1920
Die berufliche Karriere von Carl Legien (1861-1920) reicht vom Drechslergesellen bis zum wichtigsten Gewerkschaftsführer des Kaiserreichs. In den Jahren von 1890 bis zu seinem Tod prägte er als „Generalissimus“ der sozialdemokratischen...
34,90 € *
Soziale Sicherheit statt Chaos
Soziale Sicherheit statt Chaos
Die Bergarbeiterbewegung hat die Geschichte des Steinkohlenbergbaus an der Ruhr maßgeblich geprägt. Von Anfang an machte sie sich für die politische und soziale Demokratie stark und musste schwere Opfer im Kampf gegen die Feinde der...
22,95 € *
Saisonale Arbeitsmigration in der Geschichte
Saisonale Arbeitsmigration in der Geschichte
Vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert verließ ein großer Teil der männlichen Bevölkerung des nordwestdeutschen Fürstentums Lippe vom Frühjahr bis zum Herbst die Heimat, um „auf Ziegelei zu gehen“. Die lippischen Ziegler waren damals von...
23,95 € *
Vagabunden
Vagabunden
Armut hat viele Gesichter, und ebenso tritt Mobilität in vielen Gestalten auf – von gesellschaftlich hoch geschätzten bis hin zu kriminalisierten. Als besonders problematisch galten in Europa spätestens seit dem ausgehenden Mittelalter...
34,95 € *
Den Protest regieren
Den Protest regieren
In den Jahren nach 1968 entstanden in Westdeutschland vielfältige soziale Bewegungen, politische Strömungen und Organisationen, die staatliches Handeln – mitunter auch die staatliche Ordnung an sich – in Frage stellten. Wie reagierten...
24,95 € *
Anna Siemsen
Anna Siemsen
Die Erfahrung des Ersten Weltkriegs und der folgenden Revolution machten aus der westfälischen Pastorentochter Anna Siemsen (1882 – 1951) eine engagierte Pazifistin und Sozialistin. Die Probleme einer dauerhaften Friedensordnung und...
17,95 € *
Religion und Nation
Religion und Nation
Zugleich Band 20 der Reihe "Veröffentlichungen der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission". Was rechtfertigt es, sich speziell mit der Religions- und Nationalismusgeschichte der Deutschen, Tschechen und...
29,95 € *
Familie? Blutsverwandtschaft, Hausgemeinschaft und Genealogie
Familie? Blutsverwandtschaft, Hausgemeinschaft...
Was ist eine Familie? Wer gehört(e) zu einer Familie? Zeitgenössische Debatten zeichnen ein brüchiges Bild von Familie und deuten auf tiefgreifende Veränderungen, während die genealogische Forschung scheinbar von klaren Vorstellungen von...
23,95 € *
Heimatkunde
Heimatkunde
Der Band schlägt eine neue Blickrichtung auf jüdisch-nichtjüdische Nachbarschaft und ihr Zerbrechen im 19. und 20. Jahrhundert vor und macht eine Vielfalt von Positionen und Perspektiven zum Thema Heimat, Heimatrecht, Heimatliebe,...
29,95 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen