Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen

Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Religiöse Jugendkulturen in den 1970er und 1980er Jahren
Religiöse Jugendkulturen in den 1970er und...
Das Verhältnis von Jugend, Religion und Kirchen in den 1970er und 1980er Jahren zeichnete sich durch Umbrüche und Ambivalenzen aus. Für die Entwicklung religiöser Jugendkulturen waren dabei die Prozesse der Politisierung, Pluralisierung...
24,95 € *
Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und Perspektiven eines Erfolgskonzeptes in den Kulturwissenschafte
Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und...
Seit seiner Erfindung durch Pierre Nora in den 1980er Jahren hat das Konzept der Erinnerungsorte eine ganze Lawine von Literatur in den Kulturwissenschaften ausgelöst und sich zu einem „Erfolgskonzept“ sondergleichen entwickelt. Die...
24,95 € *
Triumpherzählungen
Triumpherzählungen
Einen „sozialen Wandel von revolutionärer Qualität“ nehmen Historiker heute für die 1970er Jahre an. Damit ergibt sich eine sozialgeschichtliche Zäsur innerhalb der sonst vergleichsweise bruchlosen Geschichte der Bundesrepublik. Das...
24,95 € *
Industriepioniere im Ruhrgebiet
Industriepioniere im Ruhrgebiet
Beide Beiträge beschäftigen sich am Beispiel von zwei herausragenden Unternehmern mit der Rolle von Industriepionieren an der Ruhr in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts – einerseits mit Jakob Mayer, dem "Vater" des Bochumer Vereins,...
3,90 € *
Montanmitbestimmung und Unternehmenskultur während der Bergbaukrise
Montanmitbestimmung und Unternehmenskultur...
Das erste Jahrzehnt der Bergbaukrise bis 1968, das mit dem Verlust Zehntausender Arbeitsplätze einherging, stellte einen Testfall für die Funktionsweise eines auf Parität setzenden Mitbestimmungsmodells dar. Die Montanmitbestimmung kennt...
34,95 € *
Zollverein
Zollverein
Die Zeche Zollverein, die 1986 nach fast 140-jähriger Geschichte als letztes Essener Bergwerk stillgelegt wurde, galt lange als „Musterzeche“ des Ruhrbergbaus. Seit 2001 gehört das bauliche Ensemble „Zollverein“ zum Weltkulturerbe der...
34,95 € *
Strukturwandel im sozialen Feld
Strukturwandel im sozialen Feld
Der Strukturwandel im Ruhrgebiet ist bisher vor allem als ökonomisch beeinflusster Prozess begriffen worden. Dagegen sind seine sozialen Aspekte noch kaum erforscht. Diesem Strukturwandel im sozialen Feld wendet sich Yong Suk Jung zu,...
29,95 € *
Tradierungsprozesse im Wandel der Moderne
Tradierungsprozesse im Wandel der Moderne
In der Entwicklung der Moderne kam Tradierungs- und Sozialisationsprozessen eine zentrale Bedeutung zu. Durch sie wurden der soziale Wandel, aber auch seine Krisenhaftigkeit und die „Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“ vermittelt....
39,95 € *
Ein Unternehmen und "seine" Stadt
Ein Unternehmen und "seine" Stadt
Die Ansiedlung und Entwicklung von Großunternehmen prägen Erscheinungsbild und Strukturen ihrer unmittelbaren Umgebung. Die im 19. Jahrhundert im Ruhrgebiet entstehenden schwerindustriellen Unternehmen wie der Bochumer Verein wirkten auf...
39,95 € *
Die andere Demokratie
Die andere Demokratie
Betriebsräte, die den Beschäftigten Beratung und Schutz im betrieblichen Alltag bieten, gehören heute zur Normalität des Arbeitslebens in Großbetrieben. Das vorliegende Buch zeichnet die dahin führende Entwicklung der betrieblichen...
49,95 € *
Die Männerwelt des Bergbaus
Die Männerwelt des Bergbaus
In ihrem Beitrag interpretiert Dagmar Kift Bergbaugeschichte als Geschlechtergeschichte und untersucht geschlechtsspezifische Zuschreibungen in der von Männern dominierten Bergbauwelt. Besonderes Augenmerk gilt dabei u. a. der...
3,90 € *
Theoretische Ansätze und Konzepte in der Forschung über soziale Bewegungen in der Geschichtswissensc
Theoretische Ansätze und Konzepte in der...
Angesichts ihrer Bedeutung für die Entwicklung von modernen Gesellschaften sind soziale Bewegungen zunehmend in das Blickfeld der historischen Forschung gerückt. Die vorliegenden historiografischen Arbeiten haben sich bislang jedoch kaum...
49,95 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen