Essener Beiträge Band 125/126

Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen

Seit 1880 stellt der Historische Verein für Stadt und Stift Essen Beiträge zur Stadt- und Regionalgeschichte zusammen und veröffentlicht diese in einem spannenden Band. Rezensionen und aktuelle Ereignisse ergänzen die wechselnden Themen und Schwerpunkte der Beiträge.

Aus dem Inhalt:
Detlef Hopp: Berichte zu archäologischen Beobachtungen
Heinz Josef Kramer: Ein frühes Geschenk. Die Anfänge der numismatischen Sammlung des Essener Museums
Franz Josef Gründges: Borbeck im Spannungsfeld von Stadtentwicklung, Rüstungswirtschaft, Umweltpolitik und Bürgerengagement. Die Siedlung Brauk und das Panzerbaugebäude
Rainer Metzendorf: Museum Folkwang in Essen. Eine hintergründige Betrachtung zu dem Architektenwettbewerb von 1925
Volker van der Locht: Anthroprosophische Schulen in Essen. Bildungsinitiativen Essener Antroprosophen in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus
Ralf Stremmel: "...Dass wir in Verdrückung sind". Ein Dokument aus der Frühgeschichte der NSDAP in Essen
Ingo Wuttke: Mobilisierte Volksgemeinschaft. Die Sonderaktion des Winterhilfswerkes in Essen 1935/1936


Essener Beiträge, Band 125/126
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 17.12.2013
Seitenzahl: 416
Produkt: Festeinband
Illustration: Abb.
ISBN: 978-3-8375-0940-3
  • 20940

Historischer Verein Essen

 Historischer Verein Essen
Seit 1880 stellt der Historische Verein für Stadt und Stift Essen Beiträge zur Stadt- und... mehr
Produktinformationen "Essener Beiträge Band 125/126"

Seit 1880 stellt der Historische Verein für Stadt und Stift Essen Beiträge zur Stadt- und Regionalgeschichte zusammen und veröffentlicht diese in einem spannenden Band. Rezensionen und aktuelle Ereignisse ergänzen die wechselnden Themen und Schwerpunkte der Beiträge.

Aus dem Inhalt:
Detlef Hopp: Berichte zu archäologischen Beobachtungen
Heinz Josef Kramer: Ein frühes Geschenk. Die Anfänge der numismatischen Sammlung des Essener Museums
Franz Josef Gründges: Borbeck im Spannungsfeld von Stadtentwicklung, Rüstungswirtschaft, Umweltpolitik und Bürgerengagement. Die Siedlung Brauk und das Panzerbaugebäude
Rainer Metzendorf: Museum Folkwang in Essen. Eine hintergründige Betrachtung zu dem Architektenwettbewerb von 1925
Volker van der Locht: Anthroprosophische Schulen in Essen. Bildungsinitiativen Essener Antroprosophen in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus
Ralf Stremmel: "...Dass wir in Verdrückung sind". Ein Dokument aus der Frühgeschichte der NSDAP in Essen
Ingo Wuttke: Mobilisierte Volksgemeinschaft. Die Sonderaktion des Winterhilfswerkes in Essen 1935/1936


Essener Beiträge, Band 125/126
Weiterführende Links zu "Essener Beiträge Band 125/126"
Weites Revier Weites Revier
13,95 € *
Bitter Ends Bitter Ends
22,95 € *
Holsterhausen Holsterhausen
12,95 € *
Tief im Westen Tief im Westen
19,95 € *
Leo Baer Leo Baer
19,95 € *
Zuletzt angesehen