Regionalgeschichte

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutsche Propaganda im Rheinland 1918-1936
Deutsche Propaganda im Rheinland 1918-1936
Politische Propaganda entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts zu einem Phänomen, das im Zeitalter des Internets, von Falschmeldungen und sozialen Medien wieder verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Bei jeder politischen...
29,95 € *
Hexenverfolgung und Kriminalität
Hexenverfolgung und Kriminalität
Hexenverfolgung und Kriminalität scheinen auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun zu haben. Doch wurde das Hexereidelikt, genau wie alle anderen Verbrechen, vor weltlichen Gerichten verfolgt und gestraft. Dies galt lange Zeit auch...
29,95 € *
Hagener Stücke
Hagener Stücke
Wie kann die Geschichte einer Großstadt in 111 Objekten erzählt werden? Mit Blick auf die reichen Bestände des Stadtmuseums Hagen ist das kein leichtes Unterfangen. Denn die meisten Objekte erzählen eine Geschichte. Und oft bedarf es...
24,95 € *
FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert
FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert
Die Biographien von ganz unterschiedlichen Frauen stehen im Mittelpunkt des zweiten Bandes, den der Frauengeschichtskreis Dinslaken verfasst hat. Sie erzählen vom Werdegang und Wirken der Dinslakenerinnen in einem von stetigen Umbrüchen...
16,95 € *
Kirchenschätze
Kirchenschätze
Der fünfhundertste Jahrestag der Reformation bot den Anlass zu einer Ausstellung zur Geschichte der evangelischen Kirche in Ratingen. Der Katalog führt vom 15. bis ins 20. Jahrhundert und bildet zahlreiche Kunstobjekte sowie religiöse...
19,95 € *
Hundertsieben Sachen
Hundertsieben Sachen
Kann man Geschichte in Objekten schreiben? Ja! Hier erzählen „hundertsieben Sachen“ Geschichten der Stadt Bochum. Dass der Kadett kam, als die Kohle ging, ist eine davon, dass Opel nun auch schon wieder Geschichte ist, eine andere. In...
29,95 € *
Zwangsarbeit in Dortmund 1939–1945
Zwangsarbeit in Dortmund 1939–1945
Zwangsarbeit war im nationalsozialistischen Deutschland während des Krieges ein Alltagsphänomen. Es war das große überall öffentlich sichtbare Verbrechen. Schätzungen des Dortmunder Stadtarchivs zufolge waren während des Krieges bis zu...
29,95 € *
Mythos Ruhrbistum
Mythos Ruhrbistum
Das Bild des Ruhrbistums war in den Gründungsjahren geprägt von einem großen Aufbruch, von Kirchenneubauten, Pfarreigründungen und einer starken Akzentuierung in der Arbeiterseelsorge. Franziskus Siepmann zeigt detailliert die...
39,95 € *
Die Migration in Mönchengladbach
Die Migration in Mönchengladbach
Die aktuelle Flüchtlingsdebatte war der Anstoß für dieses Buchprojekt von acht Autoren der Geschichtswerkstatt Mönchengladbach und ihre Auseinandersetzung mit dem Thema Migration. Die Beiträge des Sammelbands umfassen exemplarisch die...
19,95 € *
Pioniere der Mülheimer Wirtschaft und Gesellschaft seit dem Ende des 18. Jahrhunderts
Pioniere der Mülheimer Wirtschaft und...
Die Mülheimer Wirtschaft ist eine Mischung aus weltmarktorientierten Großunternehmen und innovativen Mittelständlern mit Familientradition. Seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert hat sich die Wirtschaft in der Stadt am Fluss stetig...
24,95 € *
Der geteilte Himmel
Der geteilte Himmel
Der Katalog zur Ausstellung im Ruhr Museum gibt anlässlich des 500. Reformationsjubiläums einen Einblick in die Entwicklung der Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart. Wie gestaltete sich...
24,95 € *
Gelsenkirchen im Nationalsozialismus
Gelsenkirchen im Nationalsozialismus
An einem authentischen Ort, dem früheren Sitz einer Ortsgruppe der NSDAP in Gelsenkirchen-Erle, befindet sich heute die Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus". Dort wurde im Mai 2015 eine grundlegend überarbeitete...
24,95 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen