Politik

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kontinuität und Kontroverse
Kontinuität und Kontroverse
1951 wurde Michael Freund zum Professor für Wissenschaft und Geschichte der Politik an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) berufen. Kiel gehörte damit zu den ersten Standorten der Bundesrepublik, an denen nach 1945 ein...
29,95 € *
Die Gleichheit neu denken
Die Gleichheit neu denken
Wang Hui, einer der herausragenden chinesischen Intellektuellen weltweit, übt Kritik an Fehlentwicklungen durch die Vorherrschaft der Marktlogik und die Vernachlässigung von Ökologie und sozialer Gleichheit. Er begründet und skizziert...
10,00 € *
Das gefühlte und das proklamierte Europa
Das gefühlte und das proklamierte Europa
Das gefühlte und das proklamierte Europa driften in der Wahrnehmung vieler Menschen zunehmend auseinander. Es macht sich eine gewisse Europamüdigkeit breit, auch und gerade in der Genderpolitik, obwohl die EU-Gleichstellungspolitik zu...
14,95 € *
Anders links sein
Anders links sein
Jede Generation hat ihre Zeit. Auch für die Gewerkschafterin Maria Weber und den Gewerkschafter Gerd Muhr trifft das zu. Dennoch ist diese Doppelbiografie ein hochaktuelles Buch. Denn Maria Weber und Gerd Muhr veranschaulichen die...
42,00 € *
Interessen, Strukturen und Entscheidungsprozesse!
Interessen, Strukturen und Entscheidungsprozesse!
Der Nationalsozialismus erregt auch 65 Jahre nach dem Tod Adolf Hitlers große mediale Aufmerksamkeit. Anstatt umfassend die ermöglichenden Faktoren einer durch Exklusion, Gewalt, Expansion und Völkermord geprägten Gesellschaft zu...
19,95 € *
Frieden durch Demokratie?
Frieden durch Demokratie?
Seit Immanuel Kants Schrift „Zum ewigen Frieden“ wird ein Zusammenhang von innerer Verfasstheit der Staaten und ihrem außenpolitischen Konfliktverhalten vermutet. Im Ersten Weltkrieg griff der amerikanische Präsident Wilson dieses...
19,95 € *
Das Ende des Kommunismus
Das Ende des Kommunismus
1989 und 1990 brachte mit dem Ende des Kalten Krieges und der Auflösung des Ostblocks die Ablösung einer vierzig Jahre währenden Weltordnung. Nicht nur in der deutschen Öffentlichkeit, sondern auch in den Ländern Osteuropas setzte damit...
22,95 € *
Ohne Proletariat ins Paradies?
Ohne Proletariat ins Paradies?
André Gorz (1924-2007) hat Impulse für zahlreiche soziale und politische Bewegungen gegeben und sowohl die öffentliche wie die akademische Diskussion über gesellschaftstheoretische Fragen immer wieder bereichert und vorangetrieben. Das...
9,90 € *
Gerechtigkeit in der Einen Welt
Gerechtigkeit in der Einen Welt
Gerechtigkeit ist die oberste politische Tugend, an ihr muss sich alles andere messen. Angesichts der globalen Vernetzung der Welt, der internationalen Warenströme, der Migrationsbewegungen, der kulturellen und politischen Konflikte...
9,95 € *
Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen im Schatten des Zweiten Weltkriegs
Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen...
Die Beiträge des Bandes "Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen" beleuchten aus vielen Perspektiven das Thema und erörtern das Verhältnis zwischen Deutschland und Skandinavien seit 1945. Robert Bohn: Dänemark und Norwegen in der...
32,00 € *
Abschied vom Elfenbeinturm?
Abschied vom Elfenbeinturm?
Plötzlich und ohne Vorwarnung begann „68“. Von einem Tag auf den anderen wurden alle Studenten links, lebten in Kommunen, folgten Rudi Dutschke und endeten schließlich als Terroristen. Im Kontrast zu dieser verkürzten und vereinfachten,...
49,00 € *
Franz Meyers 1908-2002
Franz Meyers 1908-2002
Franz Meyers machte im Nachkriegsdeutschland eine steile politische Karriere, die ihn innerhalb nur eines Jahrzehnts von bescheidenen Anfängen in der Mönchengladbacher Kommunalpolitik im Jahre 1948 bis in das Amt des...
27,90 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen