Dietmar Osses

Polen in Deutschland: Geschichte und Kultur

Dokumentation des Workshops zur Errichtung einer Dokumentationsstelle zur Geschichte und Kultur der Polen in Deutschland

Am 9. Juni 2011 stellte der Deutsche Bundestag fest: "... Polen und Deutschland betrachten heute die deutsche Minderheit in Polen und die polnischstämmigen Bürger in Deutschland als natürliche Brücken der Verständigung zwischen dem deutschen und dem polnischen Volk. Viele Menschen mit polnischen Wurzeln wurden im Laufe der Geschichte zu Deutschen und haben aktiven Anteil an der gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung unseres Landes. Noch heute zeugen viele Familiennamen davon. In der Zeit des Nationalsozialismus aber wurden Angehörige der damaligen polnischen Minderheit in Konzentrationslagern umgebracht, ihre Organisationen verboten und enteignet. Der Bundestag will diese Opfer ehren und rehabilitieren. Wir sprechen uns deshalb für die Einrichtung einer Dokumentationsstelle zur Geschichte und Kultur der Polen in Deutschland aus ..."


Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur: Quellen und Studien , Band 20
6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 07.03.2013
Seitenzahl: 220
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-8375-0939-7
  • 20939

Jacek Barski

Jacek Barski
Am 9. Juni 2011 stellte der Deutsche Bundestag fest: "... Polen und Deutschland betrachten... mehr
Produktinformationen "Polen in Deutschland: Geschichte und Kultur"

Am 9. Juni 2011 stellte der Deutsche Bundestag fest: "... Polen und Deutschland betrachten heute die deutsche Minderheit in Polen und die polnischstämmigen Bürger in Deutschland als natürliche Brücken der Verständigung zwischen dem deutschen und dem polnischen Volk. Viele Menschen mit polnischen Wurzeln wurden im Laufe der Geschichte zu Deutschen und haben aktiven Anteil an der gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung unseres Landes. Noch heute zeugen viele Familiennamen davon. In der Zeit des Nationalsozialismus aber wurden Angehörige der damaligen polnischen Minderheit in Konzentrationslagern umgebracht, ihre Organisationen verboten und enteignet. Der Bundestag will diese Opfer ehren und rehabilitieren. Wir sprechen uns deshalb für die Einrichtung einer Dokumentationsstelle zur Geschichte und Kultur der Polen in Deutschland aus ..."


Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur: Quellen und Studien , Band 20
Weiterführende Links zu "Polen in Deutschland: Geschichte und Kultur"
Köln Köln
24,95 € *
Welt unter Tage Welt unter Tage
24,95 € *
Heimatkunde Heimatkunde
29,95 € *
Wanderarbeit Wanderarbeit
7,50 € *
Zuletzt angesehen