Peter Brdenk

Architektur in Essen 1960–2013

Wie schon der vorangegangene Band „Architektur in Essen 1900–1960“ stellt auch dieser Band 120 Gebäude und 10 Siedlungen vor. Die beschriebenen Objekte stehen exemplarisch für die Architektur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute – in der Mehrzahl funktionale Bauten, die weder einen radikalen Neuanfang noch eine historische Wiederherstellung propagieren. Trotzdem weist die Architektur der Stadt Essen eine ungeahnte Qualität und Vielfältigkeit auf. Einen repräsentativen Querschnitt durch die das Stadtbild prägenden Gebäude zeigt dieses Buch.

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 09.12.2013
Seitenzahl: 220
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. Abb.
ISBN: 978-3-8375-0832-1
  • 20832

Klartext

Klartext
Wie schon der vorangegangene Band „Architektur in Essen 1900–1960“ stellt auch dieser Band... mehr
Produktinformationen "Architektur in Essen 1960–2013"

Wie schon der vorangegangene Band „Architektur in Essen 1900–1960“ stellt auch dieser Band 120 Gebäude und 10 Siedlungen vor. Die beschriebenen Objekte stehen exemplarisch für die Architektur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute – in der Mehrzahl funktionale Bauten, die weder einen radikalen Neuanfang noch eine historische Wiederherstellung propagieren. Trotzdem weist die Architektur der Stadt Essen eine ungeahnte Qualität und Vielfältigkeit auf. Einen repräsentativen Querschnitt durch die das Stadtbild prägenden Gebäude zeigt dieses Buch.

Weiterführende Links zu "Architektur in Essen 1960–2013"
TEEST
Artikeltags zu "Architektur in Essen 1960–2013"
Zuletzt angesehen