Architektur

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Im Wechsel der Zeit
Im Wechsel der Zeit
In der Verantwortung Friedrich Halstenbergs gewannen in den 1960/70er Jahren Landesentwicklungspolitik für Nordrhein-Westfalen und Entwicklung des Ruhrgebiets herausragende Bedeutung. Halstenberg verband dabei räumliche und fiskalische...
24,95 € *
Jenseits des Gebauten
Jenseits des Gebauten
Die Diskussion um den Stellenwert des öffentlichen Raumes in den Städten ist präsenter denn je. Öffentliche Räume waren, seit es Städte gibt, ein zentraler Baustein der Stadtgestaltung. Städtische Plätze und Straßenräume, Parks und...
17,95 € *
Im großen Maßstab
Im großen Maßstab
Die kleinteilige, nutzungsgemischte und nachhaltige Stadt – im Sinne der „Europäischen Stadt“ – bestimmt die Leitbilddiskussionen für die Zukunft des Städtischen. Dem scheinen Großstrukturen aus den 1960er und 1970er Jahren wie etwa...
19,95 € *
Architektur der Essener Plätze
Architektur der Essener Plätze
Nach den erfolgreichen Bänden „Architektur in Essen 1900–1960“ und „Architektur in Essen 1960–2013“ beschreibt dieser Band nun die Freiräume der Stadt Essen. 50 Platzsituationen und 12 Parkanlagen repräsentieren die Planung der...
17,95 € *
Wege zur Metropole Ruhr – Heimat im Wandel
Wege zur Metropole Ruhr – Heimat im Wandel
Zum ersten Mal wird für einen der größten Ballungsräume Europas, das Ruhrgebiet, der soziale und wirtschaftliche Wandel in den letzten 50 Jahren in über 1.000 Fotos, Daten und mit Hilfe von Interviews erfasst und dargestellt. Struktur-...
19,95 € *
Materialität des Heiligen
Materialität des Heiligen
Material, das übrigbliebe, wenn man die kulturelle Formatierung abzöge, existiert nur als Gedankenkonstrukt in physikalischen oder ontologischen Theoremen. Material ist erfahrbar immer nur in seiner Materialität. Welche spezifischen...
39,95 € *
König Kunde
König Kunde
Der Markt, das heißt der Austausch von Waren, Dienstleistungen und Informationen, ist eine der Grundvoraussetzungen für „Stadt“, der Marktplatz eines ihrer konstituierenden Elemente. Die Art und Weise, wie Handel abläuft, bestimmte immer...
24,95 € *
Wie man Architektur zum Tragen bringt
Wie man Architektur zum Tragen bringt
Der Bauingenieur Stefan Polónyi ist einer der renommiertesten Vertreter seiner Zunft in Deutschland und darüber hinaus. Nach seiner Übersiedlung aus Ungarn 1956, wo er in einem Turbo-Studiengang an der Technischen Universität Budapest...
39,95 € *
Soziale Stadt Gelsenkirchen
Soziale Stadt Gelsenkirchen
Das Förderprogramm „Soziale Stadt“ richtet sich an Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf. Der Strukturwandel von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft hat sich hier besonders früh und deutlich gezeigt: Arbeitsplätze im...
12,95 € *
Schreiben und Zeichnen als Erkenntniswege im Städtebau
Schreiben und Zeichnen als Erkenntniswege im...
Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen und Künstler reflektieren in diesem Sammelband das Thema „Schreiben und Zeichnen als Erkenntniswege im Städtebau“ aus ihrer jeweiligen Perspektive. Bildende Kunst und Literatur, so die These...
19,95 € *
Erhaltende Stadterneuerung
Erhaltende Stadterneuerung
Die erhaltende Stadterneuerung ist für das 21. Jahrhundert aktueller denn je. Diese Strategie ist in den beiden letzten Dekaden des 20. Jahrhunderts konzipiert worden – in Nordrhein-Westfalen. Dies war ein neues Denken, das seine...
24,95 € *
"Eines der wichtigsten Monumente unserer Zeit überhaupt"
"Eines der wichtigsten Monumente unserer Zeit...
Karl Ernst Osthaus bezeichnete das Krematorium in Hagen-Delstern, das er zusammen mit Peter Behrens als Architekt 1906–1908 erbaut hatte, als »eines der wichtigsten Monumente unserer Zeit überhaupt«. Die Inanspruchnahme des Krematoriums...
19,95 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen