Fachbuch

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
39 von 40
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Bürger als Soldat
Der Bürger als Soldat
Gegen die Annahme, die Liberalisierung und Demokratisierung moderner Gesellschaften führe zur Zivilisierung des Menschen und zu einer Einhegung innerstaatlicher Gewalt wie auch des Krieges, gehen die Beiträge dieses Bandes davon aus,...
16,90 € *
Lexikon der russlanddeutschen Literatur
Lexikon der russlanddeutschen Literatur
Seit Beginn der Perestroika in der Sowjetunion und erst recht seit dem Zerfall der UdSSR, das heißt seit zehn und mehr Jahren, leben viele Rußlanddeutsche in Deutschland. Es sind Nachkommen jener Deutschen, die sich seit dem 18....
14,90 € *
Bertolt Brecht und Hans Tombrock
Bertolt Brecht und Hans Tombrock
Zwei deutsche Künstler – der eine Dichter, der andere Maler – werden durch die Machtübernahme der Nationalsozialisten ins Exil gezwungen. Vieles ist über Brechts Werk und Biografie bekannt. Über seine Freundschaft und künstlerische...
14,90 € *
Der Schatten des Weltkriegs
Der Schatten des Weltkriegs
Anfang 1923 besetzten französische und belgische Truppen zunächst Essen und dann große Teile des Ruhrgebiets, um rückständige Reparationen und Sachleistungen einzutreiben. Es war eine kriegsmäßige Besetzung und die deutsche Regierung...
24,90 € *
Totaler Arbeitseinsatz für die Kriegswirtschaft
Totaler Arbeitseinsatz für die Kriegswirtschaft
Zwangsarbeit in der Binnenschifffahrt ist ein unerforschtes Kapitel in der Verkehrs-Geschichte. Im Jahr 1943 waren 12.514 „Ausländer“ beim fahrenden Personal an Bord. Sie kamen aus 15 Nationen. Das Buch präsentiert erstmals –...
12,90 € *
Kriegstheater
Kriegstheater
„Kriegstheater“ – dieser Begriff wird gerne verwendet, um einen Kriegsschauplatz zu bezeichnen. Hier geht es jedoch um das Theaterspiel selbst, das in den Mittelpunkt einer Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs in Deutschland gestellt...
34,90 € *
Einwanderung und ethnische Pluralität
Einwanderung und ethnische Pluralität
Wie kam es dazu, dass sowohl die Bundesrepublik Deutschland als auch Großbritannien in den letzten Jahrzehnten zu Einwanderungsländern wurden? Wie reagierten Politik und Gesellschaft auf die Migration aus Südeuropa, der Karibik und aus...
67,00 € *
Geschichte und Gedächnis in der Einwanderungsgesellschaft
Geschichte und Gedächnis in der...
Migration und historische Erinnerung sind zwei in Deutschland stark und kontrovers diskutierte Themen, die bislang allerdings weitgehend unverbunden bleiben. Während in den letzten Jahren eine lebhafte Auseinandersetzung um die...
18,90 € *
Schiffslift. Die Schiffs-Hebewerke der Welt
Schiffslift. Die Schiffs-Hebewerke der Welt
Faszinierende Technik, Projekte, Visionen: Die Familie der senkrechten Schiffs-Hebewerke ist größer und älter als bisher bekannt. Ihre vielfältigen Beziehungen aus über 200 Jahren Geschichte führen nach Belgien, Kanada, China,...
14,95 € *
Mythos Trümmerfrauen
Mythos Trümmerfrauen
Die „Trümmerfrau“ gehört zum festen Repertoire nahezu jeder historischen Darstellung der Nachkriegszeit, ganz gleich, ob in TV- und Printmedien, in Schulbüchern oder in Ausstellungen der historischen Museen. Seit Anfang der 1950er Jahre...
29,95 € *
Der Erste Weltkrieg in der populären Erinnerungskultur
Der Erste Weltkrieg in der populären...
Unterschiedliche Facetten einer populären Erinnerungskultur des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart beleuchtet dieser interdisziplinär angelegte Band. Den Schwerpunkt der Beiträge bilden die Gedenkkulturen Westeuropas, des...
24,95 € *
Düsseldorfer Jahrbuch 84 (2014)
Düsseldorfer Jahrbuch 84 (2014)
Der Düsseldorfer Geschichtsverein legt hiermit Band 84 des Düsseldorfer Jahrbuchs vor. Der Schwerpunkt der zwölf Beiträge liegt anläßlich der 725-Jahr-Feier der Stadterhebung Düsseldorfs diesmal auf der (Kultur-)Geschichte von Jubiläen....
31,47 € *
39 von 40
Zuletzt angesehen