Sacro Pop

Ein Schuljungen-Report

"Pater Franz Edelbrück. An ihn musste ich denken. Zu Beginn meiner Internatszeit fragte er mich, ob ich überhaupt wüsste, was Rock´n Roll heißt. Ich antwortete: Rock´n Roll heißt soviel wie - rocken und rollen. Darauf er: Du hast überhaupt keine Ahnung! Rock´n Roll heißt nichts anderes als ficken" Miguel Abrantes Ostrowski zeichnet ein gnadenlos ironisches Portait vom ganz normalen Wahnsinn in einem katholischen Elite-Internat. Voller Witz und Charme lässt er den Leser hinter die Kulisse schauen. Sein Report ist ein sanfter Schocker und anders als alles bis dahin Gehörte.

12,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 01.02.2004
Seitenzahl: 174
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-89861-311-8
  • 01311

Miguel A. Ostrowski

Miguel A. Ostrowski
"Pater Franz Edelbrück. An ihn musste ich denken. Zu Beginn meiner Internatszeit fragte er... mehr
Produktinformationen "Sacro Pop"

"Pater Franz Edelbrück. An ihn musste ich denken. Zu Beginn meiner Internatszeit fragte er mich, ob ich überhaupt wüsste, was Rock´n Roll heißt. Ich antwortete: Rock´n Roll heißt soviel wie - rocken und rollen. Darauf er: Du hast überhaupt keine Ahnung! Rock´n Roll heißt nichts anderes als ficken" Miguel Abrantes Ostrowski zeichnet ein gnadenlos ironisches Portait vom ganz normalen Wahnsinn in einem katholischen Elite-Internat. Voller Witz und Charme lässt er den Leser hinter die Kulisse schauen. Sein Report ist ein sanfter Schocker und anders als alles bis dahin Gehörte.

Weiterführende Links zu "Sacro Pop"
Zuletzt angesehen