Über alle Berge

Haldenführer Ruhrgebiet 2.0

Nachdem der Klartext-Haldenführer erstmals 2009 erschienen ist, hat sich auf vielen Halden des Ruhrgebiets etwas getan: Weitere Gipfel sind für die Öffentlichkeit freigegeben, neue Attraktionen sind hinzugekommen, Infrastruktur und Angebote bewährter Halden wurden verbessert. Diese komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage von „Über alle Berge“ zeigt die einzigartige Haldenlandschaft des Ruhrgebiets und gibt zahlreiche Tipps für Entdeckungen und Ausflüge in luftiger Höhe.
Mehr als 70 künstliche Erhebungen sind heute in unserer Region sichtbar. Weit mehr als die Hälfte von ihnen darf ganz legal erklommen werden. Und das lohnt sich, denn fast alle Halden zwischen Hamm und Moers bieten von ihren Gipfeln einen einzigartigen Blick über die Städtelandschaft des Ruhrgebiets. Auf manchen von ihnen stehen Kunstwerke, Installationen, Aussichtstürme oder Plattformen. Einige Halden bieten sportliche Herausforderungen, auf anderen kann man Drachen steigen lassen, Rätsel lösen oder astronomische Phänomene entdecken.
Dieses Buch stellt alle wichtigen Halden des Ruhrgebiets vor und gibt etliche Informationen zur Geschichte, Beschaffenheit und Charakteristik der künstlichen Berge.
Für alle zugänglichen Halden gibt es außerdem einen Steckbrief und einen umfangreichen Test: Die „Bergprüfung“ verrät, welche Halden wozu am besten geeignet sind und den meisten Spaß bieten.

13,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 20.05.2016
Seitenzahl: 160
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1431-5
  • 21431

Wolfgang Berke

Wolfgang Berke
Nachdem der Klartext-Haldenführer erstmals 2009 erschienen ist, hat sich auf vielen Halden... mehr
Produktinformationen "Über alle Berge"

Nachdem der Klartext-Haldenführer erstmals 2009 erschienen ist, hat sich auf vielen Halden des Ruhrgebiets etwas getan: Weitere Gipfel sind für die Öffentlichkeit freigegeben, neue Attraktionen sind hinzugekommen, Infrastruktur und Angebote bewährter Halden wurden verbessert. Diese komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage von „Über alle Berge“ zeigt die einzigartige Haldenlandschaft des Ruhrgebiets und gibt zahlreiche Tipps für Entdeckungen und Ausflüge in luftiger Höhe.
Mehr als 70 künstliche Erhebungen sind heute in unserer Region sichtbar. Weit mehr als die Hälfte von ihnen darf ganz legal erklommen werden. Und das lohnt sich, denn fast alle Halden zwischen Hamm und Moers bieten von ihren Gipfeln einen einzigartigen Blick über die Städtelandschaft des Ruhrgebiets. Auf manchen von ihnen stehen Kunstwerke, Installationen, Aussichtstürme oder Plattformen. Einige Halden bieten sportliche Herausforderungen, auf anderen kann man Drachen steigen lassen, Rätsel lösen oder astronomische Phänomene entdecken.
Dieses Buch stellt alle wichtigen Halden des Ruhrgebiets vor und gibt etliche Informationen zur Geschichte, Beschaffenheit und Charakteristik der künstlichen Berge.
Für alle zugänglichen Halden gibt es außerdem einen Steckbrief und einen umfangreichen Test: Die „Bergprüfung“ verrät, welche Halden wozu am besten geeignet sind und den meisten Spaß bieten.

Weiterführende Links zu "Über alle Berge"
Zuletzt angesehen