Rolf G. Heinze

Auf dem Weg zur Wissenschaftsregion Ruhr

Regionale Kooperationen als Strategie

Dem Aufbau einer Wissenschaftsregion Ruhr kommt eine zentrale Rolle für die Zukunft des Ruhrgebietes zu. Allerdings werden Wissenschaftsinstitutionen nicht umstandslos zu Motoren der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. Kooperationen zum Nutzen der Regionalentwicklung sind keine Selbstläufer. Auch fehlt es oft an Bereitschaft der Kommunen, im Wissenschaftsbereich regional zu denken. Vor diesem Hintergrund entwickeln die Autoren die Idee der „Kooperation als Chance“ auf dem Weg zur Wissensregion Ruhr. Sie zeigen an Beispielen aus dem Wissenschaftsbereich, des ÖPNV und der Kulturpolitik auf, wie weit das Ruhrgebiet bei der interkommunalen Kooperation bereits gekommen ist und welche Aufgaben noch anstehen.

Aus dem Inhalt:
Jörg Bogumil / Rolf G. Heinze / Christoph Kintzinger / Marc Seuberlich: Wissenschaftsregionen und die Bedeutung regionaler Kooperationen
Marc Seuberlich: Lokale Hochschulpolitik in der Wissenschaftsregion Ruhr – Bedeutung, Strukturen, Chancen
Fabian Beckmann: Der Öffentliche Personennahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr
Maren Schickentanz: Kulturpolitik im Ruhrgebiet im Nachklang von RUHR.2010
Fabian Beckmann / Jörg Bogumil / Rolf G. Heinze / Christoph Kintzinger / Maren Schickentanz / Marc Seuberlich: Auf dem Weg zur Wissensregion Ruhr

18,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 17.06.2015
Seitenzahl: 288
Produkt: Broschur
ISBN: 978-3-8375-1418-6
  • 21418

Jörg Bogumil

Jörg Bogumil
Dem Aufbau einer Wissenschaftsregion Ruhr kommt eine zentrale Rolle für die Zukunft des... mehr
Produktinformationen "Auf dem Weg zur Wissenschaftsregion Ruhr"

Dem Aufbau einer Wissenschaftsregion Ruhr kommt eine zentrale Rolle für die Zukunft des Ruhrgebietes zu. Allerdings werden Wissenschaftsinstitutionen nicht umstandslos zu Motoren der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. Kooperationen zum Nutzen der Regionalentwicklung sind keine Selbstläufer. Auch fehlt es oft an Bereitschaft der Kommunen, im Wissenschaftsbereich regional zu denken. Vor diesem Hintergrund entwickeln die Autoren die Idee der „Kooperation als Chance“ auf dem Weg zur Wissensregion Ruhr. Sie zeigen an Beispielen aus dem Wissenschaftsbereich, des ÖPNV und der Kulturpolitik auf, wie weit das Ruhrgebiet bei der interkommunalen Kooperation bereits gekommen ist und welche Aufgaben noch anstehen.

Aus dem Inhalt:
Jörg Bogumil / Rolf G. Heinze / Christoph Kintzinger / Marc Seuberlich: Wissenschaftsregionen und die Bedeutung regionaler Kooperationen
Marc Seuberlich: Lokale Hochschulpolitik in der Wissenschaftsregion Ruhr – Bedeutung, Strukturen, Chancen
Fabian Beckmann: Der Öffentliche Personennahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr
Maren Schickentanz: Kulturpolitik im Ruhrgebiet im Nachklang von RUHR.2010
Fabian Beckmann / Jörg Bogumil / Rolf G. Heinze / Christoph Kintzinger / Maren Schickentanz / Marc Seuberlich: Auf dem Weg zur Wissensregion Ruhr

Weiterführende Links zu "Auf dem Weg zur Wissenschaftsregion Ruhr"
Zuletzt angesehen