LWL-Industriemuseum

In Serie

150 Jahre Möbelindustrie in Westfalen

Gründerzeitküchenschränke, Gelsenkirchener Barock und moderne Designersessel: Seit 150 Jahren ist Westfalen die Möbelregion Deutschlands. Fast alle großen Hersteller von Küchen-, Schlaf- und Wohnzimmermöbeln haben hier ihren Sitz. Viele Möbelfabriken befinden sich noch im Familienbesitz und sind zwischen 1890 und 1960 aus kleinen Tischlereien und Schreinereien entstanden.
Das Buch erzählt die Geschichte der Möbelindustrie in der Region und zeigt die ursächliche Verbindung zur Industriearbeiterschaft des Ruhrgebiets, ohne deren wachsenden Wohlstand durch die Kohle- und Stahlindustrie der rasante Aufstieg der ostwestfälisch-lippischen Möbelwirtschaft nicht möglich gewesen wäre.

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 22.04.2015
Seitenzahl: 164
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1412-4
  • 21412

Willi Kulke

Willi Kulke
Gründerzeitküchenschränke, Gelsenkirchener Barock und moderne Designersessel: Seit 150... mehr
Produktinformationen "In Serie"

Gründerzeitküchenschränke, Gelsenkirchener Barock und moderne Designersessel: Seit 150 Jahren ist Westfalen die Möbelregion Deutschlands. Fast alle großen Hersteller von Küchen-, Schlaf- und Wohnzimmermöbeln haben hier ihren Sitz. Viele Möbelfabriken befinden sich noch im Familienbesitz und sind zwischen 1890 und 1960 aus kleinen Tischlereien und Schreinereien entstanden.
Das Buch erzählt die Geschichte der Möbelindustrie in der Region und zeigt die ursächliche Verbindung zur Industriearbeiterschaft des Ruhrgebiets, ohne deren wachsenden Wohlstand durch die Kohle- und Stahlindustrie der rasante Aufstieg der ostwestfälisch-lippischen Möbelwirtschaft nicht möglich gewesen wäre.

Weiterführende Links zu "In Serie"
Zuletzt angesehen