Wanne-Eickel - das zweite Buch zur Stadt

Noch mehr Mythen, Kult und Rekorde: Die Zeitreise geht weiter

Ende 2002 veröffentlichte der Wolfgang Berke sein erstes Buch zur Stadt Wanne-Eickel. Und landete damit einen Volltreffer: Obwohl die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets offiziell nur 49 Jahre lang existierte (von 1926 bis 1975), lebt sie in den Köpfen und Herzen ihrer Bewohner und vieler ehemaliger Wanne-Eickeler weiter. Nach der Veröffentlichung des ersten Buches wurden dem Autor etliche Erinnerungen, Fotos und Dokumente anvertraut, eine Fortsetzung des humorvollen Rückblicks auf eine ungewöhnliche Stadt war unausweichlich. Wieder nimmt Wolfgang Berke seine Leser mit auf eine abenteuerliche Zeitreise, erinnert an prominente und ungewöhnliche Personen aus Wanne-Eickel, fördert noch mehr Rekorde und Meister aus der Bindestrichstadt zu Tage und präsentiert Skurrilitäten, Anekdoten sowie viele bislang unveröffentlichte Bilder.

14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 01.04.2005
Seitenzahl: 128
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr., z.T. farb. Abb.
ISBN: 978-3-89861-447-4
  • 01447

Wolfgang Berke

Wolfgang Berke, geboren 1954 in Wanne-Eickel, hat an der Ruhr-Universität Bochum Sozialwissenschaften studiert und ist seit 1980 Journalist. Nach Stationen u.a. bei PRINZ und WAZ ist er seit 2002 selbstständiger Journalist. Er hat zahlreiche Bücher über das Ruhrgebiet und dessen Geschichte sowie Reiseführer und Fahrrad- und Motorradführer verfasst.

Wolfgang Berke
Ende 2002 veröffentlichte der Wolfgang Berke sein erstes Buch zur Stadt Wanne-Eickel. Und... mehr
Produktinformationen "Wanne-Eickel - das zweite Buch zur Stadt"

Ende 2002 veröffentlichte der Wolfgang Berke sein erstes Buch zur Stadt Wanne-Eickel. Und landete damit einen Volltreffer: Obwohl die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets offiziell nur 49 Jahre lang existierte (von 1926 bis 1975), lebt sie in den Köpfen und Herzen ihrer Bewohner und vieler ehemaliger Wanne-Eickeler weiter. Nach der Veröffentlichung des ersten Buches wurden dem Autor etliche Erinnerungen, Fotos und Dokumente anvertraut, eine Fortsetzung des humorvollen Rückblicks auf eine ungewöhnliche Stadt war unausweichlich. Wieder nimmt Wolfgang Berke seine Leser mit auf eine abenteuerliche Zeitreise, erinnert an prominente und ungewöhnliche Personen aus Wanne-Eickel, fördert noch mehr Rekorde und Meister aus der Bindestrichstadt zu Tage und präsentiert Skurrilitäten, Anekdoten sowie viele bislang unveröffentlichte Bilder.

Weiterführende Links zu "Wanne-Eickel - das zweite Buch zur Stadt"
Zuletzt angesehen