Grün!

Ratingen und seine Grünflächen

Die in der Ballungsrandzone der Landeshauptstadt Düsseldorf liegende Stadt Ratingen besteht zu über zwei Dritteln aus Freiflächen und ist damit die „grüne Lunge“ der Region. Mehr als 146 Hektar öffentliche Grünanlagen, Grünzüge und Grünverbindungen unterschiedlicher Größe und Gestalt prägen die Stadt und bieten vielfältige Erholungsmöglichkeiten – darunter so namhafte Anlagen wie Schloss Landsberg, der Poensgenpark oder auch der Freizeitpark Volkardey, große Waldgebiete und eine Vielzahl von ausgewiesenen Natur- und Landschaftsschutzgebieten. Dem zugrunde liegt eine solide Gesamtkonzeption, auf welche die Stadt Ratingen seit den 1980er Jahren großen Wert gelegt hat. Im Ergebnis präsentiert sich Ratingen heute als grüne Stadt mit hohem Erholungs- und Freizeitwert. Eine systematische Abhandlung über das Ratinger Grün liegt jedoch bisher nicht vor. Diese Lücke schließt das vorliegende, reich bebilderte Buch. Aus der Vielzahl der in den zurückliegenden rund vier Jahrzehnten geplanten und realisierten Projekten wird hier an ausgewählten Beispielen mit Hilfe von Karten, Plänen, Luftbildern und Fotos die öffentliche Freiraumentwicklung dargestellt.

29,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 15.01.2018
Seitenzahl: 192
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1899-3
  • 21899

Klartext

Klartext
Die in der Ballungsrandzone der Landeshauptstadt Düsseldorf liegende Stadt Ratingen... mehr
Produktinformationen "Grün!"

Die in der Ballungsrandzone der Landeshauptstadt Düsseldorf liegende Stadt Ratingen besteht zu über zwei Dritteln aus Freiflächen und ist damit die „grüne Lunge“ der Region. Mehr als 146 Hektar öffentliche Grünanlagen, Grünzüge und Grünverbindungen unterschiedlicher Größe und Gestalt prägen die Stadt und bieten vielfältige Erholungsmöglichkeiten – darunter so namhafte Anlagen wie Schloss Landsberg, der Poensgenpark oder auch der Freizeitpark Volkardey, große Waldgebiete und eine Vielzahl von ausgewiesenen Natur- und Landschaftsschutzgebieten. Dem zugrunde liegt eine solide Gesamtkonzeption, auf welche die Stadt Ratingen seit den 1980er Jahren großen Wert gelegt hat. Im Ergebnis präsentiert sich Ratingen heute als grüne Stadt mit hohem Erholungs- und Freizeitwert. Eine systematische Abhandlung über das Ratinger Grün liegt jedoch bisher nicht vor. Diese Lücke schließt das vorliegende, reich bebilderte Buch. Aus der Vielzahl der in den zurückliegenden rund vier Jahrzehnten geplanten und realisierten Projekten wird hier an ausgewählten Beispielen mit Hilfe von Karten, Plänen, Luftbildern und Fotos die öffentliche Freiraumentwicklung dargestellt.

Weiterführende Links zu "Grün!"
Artikeltags zu "Grün!"
Zuletzt angesehen