Marc Albers

Hein Driessen – Kunst für alle!

18 Arbeiten im öffentlichen Raum. 18 niederrheinische Geschichten

Kunst für alle! Kaum ein anderer Künstler am Niederrhein hat diese Parole öfter in die Tat umgesetzt als Hein Driessen. Seine Werke sind überall in der Region zu finden. Das Buch stellt 18 Arbeiten vor, die eindrucksvoll den Ideenreichtum dieses „künstlerischen Tausendsassas“ zeigen, wie er von einem Kritiker mal genannt wurde. Vor allem zeigen sie einen anderen Hein Driessen, der eben nicht nur der „Maler vom Niederrhein“ ist, als den ihn sein Publikum kennt, schätzt und liebt.
Zu jedem der 18 Kunstwerke wird eine kleine Geschichte erzählt, in der es nicht so sehr um die Entstehung der Arbeit geht. Sondern um Hein Driessen, den bildenden Künstler und ewigen Lebenskünstler. Bild für Bild ergibt sich daraus das Porträt eines Mannes, der seinen Beruf mit großer Leidenschaft ausübt, der durch seine Kunst Freundschaften knüpft und pflegt, der seine Heimat liebt und lebt. „Ich bin Niederrheiner durch und durch“, sagt er – und man glaubt es ihm.

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 01.10.12
Seitenzahl: 72
Produkt: Festeinband
Illustration: durchg. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-0643-3
  • 20643

Ingo Plaschke

Ingo Plaschke
Kunst für alle! Kaum ein anderer Künstler am Niederrhein hat diese Parole öfter in die Tat... mehr
Produktinformationen "Hein Driessen – Kunst für alle!"

Kunst für alle! Kaum ein anderer Künstler am Niederrhein hat diese Parole öfter in die Tat umgesetzt als Hein Driessen. Seine Werke sind überall in der Region zu finden. Das Buch stellt 18 Arbeiten vor, die eindrucksvoll den Ideenreichtum dieses „künstlerischen Tausendsassas“ zeigen, wie er von einem Kritiker mal genannt wurde. Vor allem zeigen sie einen anderen Hein Driessen, der eben nicht nur der „Maler vom Niederrhein“ ist, als den ihn sein Publikum kennt, schätzt und liebt.
Zu jedem der 18 Kunstwerke wird eine kleine Geschichte erzählt, in der es nicht so sehr um die Entstehung der Arbeit geht. Sondern um Hein Driessen, den bildenden Künstler und ewigen Lebenskünstler. Bild für Bild ergibt sich daraus das Porträt eines Mannes, der seinen Beruf mit großer Leidenschaft ausübt, der durch seine Kunst Freundschaften knüpft und pflegt, der seine Heimat liebt und lebt. „Ich bin Niederrheiner durch und durch“, sagt er – und man glaubt es ihm.

Weiterführende Links zu "Hein Driessen – Kunst für alle!"
Zuletzt angesehen