Komm nach Hagen, werde Popstar, mach Dein Glück!

Komm nach Hagen, werde Popstar, mach Dein Glück!

… sich traun, außer der Reihe, die Zukunft zu bauen. Hagens Musikszene 1975–1985

Hagen, eine Stadt am Rande des Ruhrgebiets, galt zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle als das „Liverpool Deutschlands“.
Blicken wir 40 Jahre zurück und sehen uns die Hagener Bands im Jahr 1978 an. Grobschnitt gelang ein wichtiger Achtungserfolg im Rahmen des WDR Rockpalast. Extrabreit und Nena starteten ihre Karrieren. Der Paradigmenwechsel, der im musikalischen Umfeld geschah, beeinflusste auch die lokale Szene. Punk und New Wave löste die klassische Rockmusik ab. Dem allgemeinen Aufbruch folgten auch die Hagener Musiker. Warum sie dabei recht erfolgreich waren, versucht dieses Buch zu vermitteln. Viele Interviews und fast 1.000 Abbildungen zeichnen die Wege in außergewöhnliche Karrieren nach. Der Katalog zur Ausstellung im Osthaus Museum Hagen begleitet die umfangreiche Veranstaltungsreihe zum Thema „Hagen und die Neue Deutsche Welle“.

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noch nicht veröffentlicht, jetzt vorbestellen.

Veröffentlicht: 01.09.2018
Seitenzahl: 352
Produkt: Broschur
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-2011-8
  • 22011

Klartext

Klartext
Hagen, eine Stadt am Rande des Ruhrgebiets, galt zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle als... mehr
Produktinformationen "Komm nach Hagen, werde Popstar, mach Dein Glück!"

Hagen, eine Stadt am Rande des Ruhrgebiets, galt zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle als das „Liverpool Deutschlands“.
Blicken wir 40 Jahre zurück und sehen uns die Hagener Bands im Jahr 1978 an. Grobschnitt gelang ein wichtiger Achtungserfolg im Rahmen des WDR Rockpalast. Extrabreit und Nena starteten ihre Karrieren. Der Paradigmenwechsel, der im musikalischen Umfeld geschah, beeinflusste auch die lokale Szene. Punk und New Wave löste die klassische Rockmusik ab. Dem allgemeinen Aufbruch folgten auch die Hagener Musiker. Warum sie dabei recht erfolgreich waren, versucht dieses Buch zu vermitteln. Viele Interviews und fast 1.000 Abbildungen zeichnen die Wege in außergewöhnliche Karrieren nach. Der Katalog zur Ausstellung im Osthaus Museum Hagen begleitet die umfangreiche Veranstaltungsreihe zum Thema „Hagen und die Neue Deutsche Welle“.

Weiterführende Links zu "Komm nach Hagen, werde Popstar, mach Dein Glück!"
Artikeltags zu "Komm nach Hagen, werde Popstar, mach Dein Glück!"
Zuletzt angesehen