Zum Wohl!

Getränke zwischen Kultur und Konsum

Wasser, Schnaps, Bier, Limonade, Milch, Tee und Kaffee – das sind die Getränke, die in den letzten 150 Jahren Westfalen und das Ruhrgebiet prägten. "Zum Wohl! Getränke zwischen Kultur und Konsum" zeichnet eine Landkarte der Trinkkultur und Kultgetränke in Westfalen-Lippe, macht die Konjunkturen deutlich, denen der Konsum der verschiedenen Getränke unterlag und fragt nach den Hintergründen.
Erst seit rund 10.000 Jahren gibt es neben Wasser auch andere Getränke. Sie kommen nicht in natürlicher Form vor, sondern müssen eigens hergestellt werden. Die Industrialisierung beeinflusst das flüssige Kulturgut dann in doppelter Hinsicht: Sie verändert die Produktion der verschiedenen Getränke sowie ihre Rolle in der Gesellschaft.

4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 16.04.12
Seitenzahl: 118
Produkt: Broschur
Illustration: durchg. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-0746-1
  • 20746

LWL-Industriemuseum

 LWL-Industriemuseum
Wasser, Schnaps, Bier, Limonade, Milch, Tee und Kaffee – das sind die Getränke, die in den... mehr
Produktinformationen "Zum Wohl!"

Wasser, Schnaps, Bier, Limonade, Milch, Tee und Kaffee – das sind die Getränke, die in den letzten 150 Jahren Westfalen und das Ruhrgebiet prägten. "Zum Wohl! Getränke zwischen Kultur und Konsum" zeichnet eine Landkarte der Trinkkultur und Kultgetränke in Westfalen-Lippe, macht die Konjunkturen deutlich, denen der Konsum der verschiedenen Getränke unterlag und fragt nach den Hintergründen.
Erst seit rund 10.000 Jahren gibt es neben Wasser auch andere Getränke. Sie kommen nicht in natürlicher Form vor, sondern müssen eigens hergestellt werden. Die Industrialisierung beeinflusst das flüssige Kulturgut dann in doppelter Hinsicht: Sie verändert die Produktion der verschiedenen Getränke sowie ihre Rolle in der Gesellschaft.

Weiterführende Links zu "Zum Wohl!"
Zuletzt angesehen