Industriekultur

Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zeche Consolidation 1848–1998
Zeche Consolidation 1848–1998
Der von ehemaligen „Consolern“ gegründete und im Maschinenhaus/Bergbaumuseum, mit Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen aktive Verein „Initiativkreis Bergwerk Consolidation e.V.“ (IBC) hat das Doppeljubiläum dafür genutzt, um...
17,50 € *
Kohle.Global
Kohle.Global
„Kohle.Global“ ist das Buch über ein Weltthema. Nie wurde weltweit so viel Kohle gefördert, verkauft, transportiert und verbraucht. Mehr als Erdgas oder Öl ist Kohle der globale Energieträger. Wie jeder Schatz ist auch der Bodenschatz...
12,95 € *
Atelier.Industrie
Atelier.Industrie
Der Bildhauer Karl Manfred Rennertz ist der erste Künstler, der sich in dem mehrjährigen Arbeits- und Ausstellungsprojekt „Atelier.Industrie“ mit allen acht Standorten des Westfälischen Landesmuseums für Industriekultur künstlerisch...
12,95 € *
Über den Umgang mit dem industriellen Erbe
Über den Umgang mit dem industriellen Erbe
"Kann eine Gesellschaft, die sich an Wirtschaftsinteressen und Wachstum orientiert, nur dann Denkmale erhalten, wenn die mit ihren Interessen in Einklang zu bringen sind?" (Georg Dehio 1905) Die Frage, die einer der Gründungsväter des...
29,95 € *
Industriekultur 2020
Industriekultur 2020
Über 3.500 denkmalgeschützte Objekte sind Zeugnisse der Industriegeschichte des Landes Nordrhein-Westfalen und locken jedes Jahr viele Millionen Besucher an. Sie besuchen die großen Industriemuseen der beiden Landschaftsverbände, das...
12,95 € *
Museum bei Nacht
Museum bei Nacht
Die Henrichshütte Hattingen war seit 1854 eines der traditionsreichen Hüttenwerke an der Ruhr. Nach der Stilllegung wurde sie zum Standort des LWL-Industriemuseums. Obwohl der Funkenregen des Roheisenabstichs schon lange nicht mehr...
7,95 € *
Auf Zeche
Auf Zeche
Von ehemals mehr als 1.000 Zechen im Ruhrgebiet ist eine übrig geblieben, auf der noch Kohle gefördert wird. An zehn weiteren ehemaligen Zechenstandorten wird Wasserhaltung betrieben. Der Rest ist Geschichte. Und Erinnerung, denn...
14,95 € *
Kohlekeramik
Kohlekeramik
Die Kohlekeramische Anstalt auf der Zeche Hannover in Bochum erforschte seit dem Zweiten Weltkrieg die technischen Verwendungsmöglichkeiten eines neuen Werkstoffs, der Kohlekeramik. Regionale Berühmtheit erlangte das Material aber auf...
6,95 € *
Zwischen Rhein-Ruhr und Maas
Zwischen Rhein-Ruhr und Maas
In der großartigen, durch das benachbarte Belgien beflügelten Industriegeschichte Westdeutschlands ragt besonders das Ruhrgebiet hervor – das auch künftige Flaggschiff der Industriekultur in Nordrhein-Westfalen. Die herausragende...
39,95 € *
Schichtwechsel
Schichtwechsel
Im Frühjahr 1958 bahnte sich die erste große Kohlekrise im Ruhrgebiet an: Zehntausende von Bergleuten wurden zu unbezahlten Feierschichten nach Hause geschickt, die ersten Zechen wurden stillgelegt. Damit begann im Ruhrgebiet der...
19,95 € *
Estnisches Glas
Estnisches Glas
Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Glashütte Gernheim gibt nach einleitenden Worten einen Überblick über Estnisches Glas der Moderne, über die Herstellung und bekannte Künstler: Merle Bukovec, Liisi Junolainen, Eeva Käsper,...
6,95 € *
Egon Erwin Kisch beim Bochumer Verein
Egon Erwin Kisch beim Bochumer Verein
Egon Erwin Kisch gilt als Begründer der literarischen Reportage. Bekannt wurde er mit seiner 1924 veröffentlichten Reportagesammlung mit dem Titel „Der rasende Reporter“. Dem darin enthaltenen Bericht über das Hochofen- und Stahlwerk des...
19,95 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen