Laufbuch Ruhr II

50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet

Laufen ist mehr denn je Volkssport Nummer Eins in Deutschland. Knapp 18 Millionen Menschen schnüren hierzulande mindestens einmal pro Woche die Laufschuhe, Laufveranstaltungen melden seit Jahren steigende Teilnehmerzahlen. Das liegt sicherlich daran, dass das Laufen eine der einfachsten und trotzdem interessantesten Sportarten überhaupt ist. Laufen kann man überall und immer, allein oder in der Gruppe.
Patrick Linder, seit vielen Jahren Laufbegeisterter und Führer von Laufgruppen, zeigt in seinem neuen Buch, dass das Laufen nicht nur ein sehr effektives Fitnesstraining, sondern auch Erlebnis sein kann. In der Fortsetzung des erfolgreichen Bandes „Laufbuch Ruhr“ präsentiert er 50 neue spannende Laufstrecken im Ruhrgebiet, bei denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Neue Wege geht auch der Band selbst, denn erstmals bietet er auch Strecken für den Orientierungslauf und das Trailrunning an. Der Band ist dabei behilflich, die richtige Route zu finden, den passenden Untergrund zu wählen, die Streckenlänge den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen und vor allem den richtigen Ort zu finden, damit der Spaß am Laufsport behalten und ausbaut werden kann.
Exklusiv erstellte, herausnehmbare Faltkarten sorgen für eine klare Orientierung. Bilder, Tipps und Specials zur Umgebung und zu Besonderheiten der einzelnen Strecken komplettieren den Band.

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 27.10.2014
Seitenzahl: 120
Produkt: Broschur
Illustration: durchg. farb. Abb., inkl. Faltkarten
ISBN: 978-3-8375-1104-8
  • 21104

Patrick Linder

Patrick Linder
Laufen ist mehr denn je Volkssport Nummer Eins in Deutschland. Knapp 18 Millionen Menschen... mehr
Produktinformationen "Laufbuch Ruhr II"

Laufen ist mehr denn je Volkssport Nummer Eins in Deutschland. Knapp 18 Millionen Menschen schnüren hierzulande mindestens einmal pro Woche die Laufschuhe, Laufveranstaltungen melden seit Jahren steigende Teilnehmerzahlen. Das liegt sicherlich daran, dass das Laufen eine der einfachsten und trotzdem interessantesten Sportarten überhaupt ist. Laufen kann man überall und immer, allein oder in der Gruppe.
Patrick Linder, seit vielen Jahren Laufbegeisterter und Führer von Laufgruppen, zeigt in seinem neuen Buch, dass das Laufen nicht nur ein sehr effektives Fitnesstraining, sondern auch Erlebnis sein kann. In der Fortsetzung des erfolgreichen Bandes „Laufbuch Ruhr“ präsentiert er 50 neue spannende Laufstrecken im Ruhrgebiet, bei denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Neue Wege geht auch der Band selbst, denn erstmals bietet er auch Strecken für den Orientierungslauf und das Trailrunning an. Der Band ist dabei behilflich, die richtige Route zu finden, den passenden Untergrund zu wählen, die Streckenlänge den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen und vor allem den richtigen Ort zu finden, damit der Spaß am Laufsport behalten und ausbaut werden kann.
Exklusiv erstellte, herausnehmbare Faltkarten sorgen für eine klare Orientierung. Bilder, Tipps und Specials zur Umgebung und zu Besonderheiten der einzelnen Strecken komplettieren den Band.

Weiterführende Links zu "Laufbuch Ruhr II"
Zuletzt angesehen