Laden und Löschen – von der Sackkarre bis zum Container

Fotografien aus den Häfen im Ruhrgebiet

Eine Vielfalt von Waren wurde in den Häfen zwischen Duisburg und Dortmund umgeschlagen: Schüttgut wie Getreide, Erz, Steine und Erden sowie Stückgut in Fässern, Säcken und Kisten. Jahrzehntelang spielte Kohle die Hauptrolle im Revier. Seit den 1980er Jahren hat der Container auch im Ruhrgebiet den Warenumschlag revolutioniert. Der Katalog zeigt historische Bilder aus den vergangenen hundert Jahren, ergänzt durch aktuelle Aufnahmen der Fotografin Brigitte Kraemer.

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Veröffentlicht: 28.03.2018
Seitenzahl: 156
Produkt: Festeinband
Illustration: zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-8375-1941-9
  • 21941

Klartext

Klartext
Eine Vielfalt von Waren wurde in den Häfen zwischen Duisburg und Dortmund umgeschlagen:... mehr
Produktinformationen "Laden und Löschen – von der Sackkarre bis zum Container"

Eine Vielfalt von Waren wurde in den Häfen zwischen Duisburg und Dortmund umgeschlagen: Schüttgut wie Getreide, Erz, Steine und Erden sowie Stückgut in Fässern, Säcken und Kisten. Jahrzehntelang spielte Kohle die Hauptrolle im Revier. Seit den 1980er Jahren hat der Container auch im Ruhrgebiet den Warenumschlag revolutioniert. Der Katalog zeigt historische Bilder aus den vergangenen hundert Jahren, ergänzt durch aktuelle Aufnahmen der Fotografin Brigitte Kraemer.

Weiterführende Links zu "Laden und Löschen – von der Sackkarre bis zum Container"
TEEST
Artikeltags zu "Laden und Löschen – von der Sackkarre bis zum Container"
Zuletzt angesehen